Pfad:

Anfängerschulung

>

Die Bienen

>

Meine ersten Bienen

 
 

Die Vorbereitungen

Alle Vorbereitungen müssen abgeschlossen sein, bevor die Völker kommen. Dazu gehören die Wohnungen für Ihre Bienen, die Beuten, und der geeignete Standort. Und Sie müssen sich eine persönliche Imkerausrüstung anschaffen.

Beuten

Die Magazin-Imkerei ist die heute verbereitete Form der Imkerei. Eine Magazinbeute besteht aus Zargen und kann nach Bedarf zusammengestellt werden. Je nach Größe des Volkes können Zargen zugegeben oder entfernt werden. In den Zargen hängen Holzrahmen, in denen die Bienen Waben bauen.

Standort

Sie brauchen einen geeigneten Standplatz für die Beuten. Sie sollten windgeschützt und stabil stehen. Die Fluglöcher sollten nach Süden oder Südosten ausgerichtet sein. Unmittelbar vor den Fluglöchern sollten keine Hindernisse stehen oder Wege verlaufen.

Ganz wichtig, klären Sie Ihr Vorhaben mit Ihren Nachbarn ab. Das betrifft vor allem unsere Stadtimker.

Ausrüstung und Gerätschaften

Neben dem Imkeranzug brauchen Sie kleinere Gerätschaften wie einen Smoker, einen Abkehrbesen, einen Stockmeißel sowie einen Wabenbock zum Arbeiten an den Bienen.

Es kommen später noch etliche Dinge dazu. Aber für die erste Betreuung Ihrer Völker reicht diese persönliche Grundausstattung des Imkers aus.

Blättern
Cookies

Bitte aktivieren Sie Cookies. Geben Sie in Ihrem Browser die Möglichkeit frei, ein Cookie für die Domian die-honigmacher.de zu speichern. Nur dann können Sie die zusätzlichen Lernerdienste nutzen.

Einloggen


Lesezeichen

aktuelle Lesezeichen:

Sie haben keine Lesezeichen gesetzt.
Lernstand
 
Empfehlungen
Zurzeit liegen keine Empfehlungen vor.
Anfänger
Zurück zur Startseite des Portals die Honigmacher Zum Redaktionssystem