Start
Kapitel
Index
Glossar
Suche
DIB
Anfängerschulung
 
Blättern

Papierkram - Anzeige der Tierhaltung

Ihre Bienen sind da. Und die Bienen sind jetzt in Ihrer Verantwortung. Als ersten Schritt sind Sie verpflichtet, Ihre Bienenhaltung anzuzeigen. Es gibt mehrere Stellen, die von der Existenz Ihren Bienen wissen müssen.

  • Den Beginn der Bienenhaltung ist der zuständigen Behörde anzuzeigen (BienSeuchV). Meist ist dies das Veterinäramt des Kreises oder der Stadt. Dies gilt auch für die Besitzer von Bienenkisten oder anderen alternativen Haltungsformen.
  • In manchen Bundesländern muss die Bienenhaltung der zuständigen Tierseuchenkasse angezeigt werden.
  • Sie sollten eine spezielle Haftpflichtversicherung abschließen.
  • Sie sollten dem örtlichen Imkerverein beitreten. Dies ist keine Pflicht, aber sinnvoll. Dies hat auch Vorteile für alle, die nur eine Bienenkiste besitzen. Die Mitgliedschaft im Imkerverein schließt meist eine Haftpflichtversicherung ein.
Joachim Eberhardt

Lerner - Dienste

Einloggen


Lesezeichen

aktuelle Lesezeichen:

Sie haben keine Lesezeichen gesetzt.
Lernstand
 
Empfehlungen
Zurzeit liegen keine Empfehlungen vor.

Lerner Dienste