Pfad:

Anfängerschulung

>

Die Bienen

>

Bienen kennenlernen

>

Tracht

 

Honigtautracht

Zeitraum: möglich von Ende Mai bis Ende September

Eine Honigtautracht tritt sehr unregelmäßig von Ende Mai bis Ende September auf. In manchen Jahren fällt eine Honigtautracht ganz aus. Reiner Honigtauhonig ist selten und daher teurer als Blütenhonig.

Honigtau ist das Produkt der zuckerhaltigen Ausscheidungen von Blattläusen und Schildläusen. Die Tröpfchen dieser süßen Flüssigkeit liegen auf Blättern und werden dort von den Bienen als Tracht gesammelt.

Blattläusen und Schildläusen ist gemeinsam, dass sie die Pflanzen anstechen und den Pflanzensaft saugen. Typische Wirtspflanzen der Läuse sind z.B. Fichte, Kiefer, Linde oder Ahorn. Da dies Bäume sind, wird reiner Honigtauhonig im Handel auch als Waldtracht oder Waldhonig bezeichnet, auch wenn die Linden mitten in der Stadt standen. Ein Tannenhonig ist eine spezielle Form des Honigtauhonigs. Die Bienen müssen dazu überwiegend auf Weißtanne (Abies alba) gesammelt haben. Das ist bei uns nur regional im Schwarzwald möglich.

Honigtau und Nektar treten mitunter gemeinsam als Tracht auf und ergeben eine Mischung, die z. B. als Sommertracht mit Honigtau angeboten wird. Reine Sortenhonige als Mischtracht aus Nektar und Honigtau können von Linden oder Edelkastanien entstehen.

Da der Honigtau nicht in einer Blüte entsteht und nicht an die Blütezeit einer Pflanze gebunden ist, ist eine Honigtautracht nicht mit dem Eintrag von Pollen verbunden.

Blättern

Begriffe aus dem Glossar

Honigtau

Als Honigtau werden die Ausscheidungen bestimmter, pflanzensaugender Insekten (Blatt- und Rindenläuse, Zikaden) bezeichnet. Diese nehmen aus den Pflanzensäften einen Überschuss an Zuckern auf. Der Überschuss wird ausgeschieden und sammelt sich als winzige Tröpfchen, wie süßer Tau, auf den Nadeln oder Blättern der Bäume. Manche nennen den Überzug auch Blatthonig. Wenn Bienen diesen Honigtau aufsammeln, entsteht daraus der Waldhonig (Honigtauhonig).

Cookies

Bitte aktivieren Sie Cookies. Geben Sie in Ihrem Browser die Möglichkeit frei, ein Cookie für die Domian die-honigmacher.de zu speichern. Nur dann können Sie die zusätzlichen Lernerdienste nutzen.

Einloggen


Lesezeichen

aktuelle Lesezeichen:

Sie haben keine Lesezeichen gesetzt.
Lernstand
 
Empfehlungen
Zurzeit liegen keine Empfehlungen vor.
Anfänger
Zurück zur Startseite des Portals die Honigmacher Zum Redaktionssystem