Start
Kapitel
Index
Glossar
Suche
DIB
Fachkunde
 
Blättern

Ort und Orientierung

Zurckkehrende Arbeiterinnen
zoom_in Zurückkehrende Arbeiterinnen

Frisch geschlüpfte Bienen machen ihre ersten Erkundungsflüge in der Nähe des Stockes. Sie legen dabei ein kartenartiges Raumgedächtnis an. Dies wird später als Flugbiene erweitert und gefestigt. Sie brauchen dazu Vektoren aus Richtung und Entfernung, bezogen auf ihren Stock.

Richtung

Ihnen hilft dabei ihre Fähigkeit, den Sonnenstand als Orientierung zu nutzen. Der Winkel zwischen Flugbahn und Sonnenstand gibt die Richtung an. Bei bedecktem Himmel hilft ihnen die Fähigkeit, die Polarisation des Lichts zu erkennen und daraus Sonnenstand und Himmelsrichtung zu berechnen. Die Bienen besitzen eine innere Uhr. Mit ihrer Hilfe können die Bienen das Wandern der Sonne bei der Berechnung berücksichtigen. Auch im Stock und während der Nacht wissen sie um den aktuellen Stand der Sonne.

Entfernung

Entfernungen werden durch die zeitliche Auflösung optischer Reize und die Anstrengung beim Flug berechnet.

Orientierung am Duft

Die Bienen speichern parallel zu Richtung und Entfernung auch den Duft einer Trachtquelle ab. Speziell im direkten Umfeld der Trachtquelle dient der Duft als Orientierung.

Joachim Eberhardt

Lerner - Dienste

Einloggen


Lesezeichen

aktuelle Lesezeichen:

Sie haben keine Lesezeichen gesetzt.
Lernstand
 
Empfehlungen
Zurzeit liegen keine Empfehlungen vor.

Lerner Dienste