Start
Kapitel
Index
Glossar
Suche
Hilfe
DIB
Anfängerschulung
Blättern

Nassanoffsche Drüse der Arbeiterin

Nassanoffsche Drse der Arbeiterin

Eine Arbeiterin der Honigbienen (Apis melliefera) sterzelt auf dem Flugbrett. Sie hat den Hinterleib (Abdomen) angehoben und gleichzeitig das siebte Hinterleibsegment heruntergezogen. Dadurch werden die ausführenden Gänge der Nassanoffsche Drüse sichtbar. Durch das schnelle Schlagen der Flügel wird Stockluft mit dem Stockgeruch nach außen transportiert. Der Stockgeruch mischt sich mit Pheromon aus der Nassanoffsche Drüse. Das Gemisch bildet eine Duftfahne, die anfliegenden Arbeiterinnen den Weg zu ihrem Volk weist.

Copyright: Joachim Eberhardt (Agentur lernsite), 2014