Start
Kurse
Index
Glossar
Suche
Hilfe

Stichwort: Kontrollen

Das Stichwort Kontrollen bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Das Jahr beginnt - der Vorfrühling.
Anfängerkurs

Das Jahr beginnt - der Vorfrühling.

Lernseite: An den ersten Tagen mit Temperaturen über 10 °C führt ein Imker die ersten Kontrollen seiner Völker durch. Haben die Völker den Winter gut überstanden? Brauchen die Völker eine Unterstützung durch den Imker?

Anfängerkurs

Entnahme der Honigwaben

Aufgabe: Es ist Zeit für die Honigernte. Aber wann ist genau der richtige Zeitpunkt? Was muss bei Entnahme der Waben beachtet werden?

Anfängerkurs

Frühjahrsdurchsicht

Lernseite: Mit der Frühjahrsdurchsicht sollten Sie warten, bis es warm genug ist. Bei einer kompletten Durchsicht eines Volkes werden Waben gezogen. Das darf man nur dann machen, wenn keine Gefahr einer Unterkühlung besteht.

Anfängerkurs

Frühjahrskontrolle

Aufgabe: Imker und Imkerin müssen die Entwicklung ihrer Völker verfolgen. Jetzt mit den ersten warmen Tagen ist es Zeit für die erste gründliche Kontrolle. Welche Dinge gehören immer zu einer Kontrolle an den Völkern dazu?

Frühling
Anfängerkurs

Frühling

Lernseite: Im Frühling baut das Bienenvolk das Brutnest auf. Deshalb wird die jetzt eingetragene Tracht als Aufbautracht bezeichnet. Verfolgen Sie den Witterungsverlauf!

Gefährdete Bienenvölker
Anfängerkurs

Gefährdete Bienenvölker

Lernseite: Man sollte Bienenvölker bei niedrigen Temperaturen nicht stören. Jetzt ist eine kritische Phase für die Völker und es ist wichtig, zu kontrollieren, ob ausreichend Futter vorhanden ist.

Anfängerkurs

Gefährdete Völker bei der Auswinterung

Aufgabe: Jedes Jahr im Frühjahr findet man bedauerlicherweise bei der Völkerdurchsicht tote Völker. Welche Völker sind besonders gefährdet, während des Winters oder der Auswinterung im Frühjahr einzugehen?

Anfängerkurs

Gemüll - Durchsicht der Bodeneinlage

Lernseite: Meist schiebt man diese Bodeneinlage für 3 bis 5 Tage ein. Anhand des Gemülls lassen sich viele Rückschlüsse auf den Zustand des Volkes und auf mögliche Parasiten und Räuber ziehen.

Anfängerkurs

Gemüll im Frühjahr

Lernseite: Die Diagnose des Gemülls kostet Sie kein Geld und fast keine Zeit. Und das Volk wird nicht gestört. Belassen Sie die Einlage aber immer nur wenige Tage (3 bis 5) in der Beute.

Anfängerkurs

Herbstdurchsicht

Lernseite: Im Herbst gibt es die letzte Möglichkeit für eine gründliche Durchsicht der Völker vor der Winterruhe. Stimmt etwas nicht, so ist jetzt die noch Zeit etwas zu retten.

Anfängerkurs

Herbstdurchsicht

Aufgabe: Im Herbst sollte eine gründliche Durchsicht aller Völker erfolgen. Dies ist die letzte Möglichkeit noch Mängel vor der Winterruhe abzustellen. Worauf sollten Sie bei der Durchsicht besonders achten?

Fachkundenachweis Honig

Honigprobe für das Lebensmitteluntersuchungsamt

Aufgabe: Das zuständige Lebensmitteluntersuchungsamt fordert eine Honigprobe von Ihnen zur Untersuchung an. Was ist zu beachten?

Anfängerkurs

Jahreszeitliche Kontrollen

Aufgabe: Zu verschiedenen Zeiten im Jahr werden bestimmte Kontrollen an den Völkern durchgeführt. Diese Kontrollen stehen im Zusammenhang mit der Entwicklung der Völker.

Kontrolle der Vorräte
Anfängerkurs

Kontrolle der Vorräte

Lernseite: Ein erfahrener Imker kann den Futtervorrat abschätzen, indem er das Gewicht der kompletten Zargen abschätzt. Dem Anfänger fehlt die Erfahrung und sollte das Volk an einem sonnigen Tag für eine schnelle Durchsicht öffnen.

Kontrollen
Anfängerkurs

Kontrollen

Lernseite: Hier werden alle Kontrollen im Detail dargestellt. Im Kapitel Imkerjahr werden die Kontrollen in der jahreszeitlichen Abfolge wieder aufgeführt und kurz das praktische Vorgehen am Volk besprochen.

Fachkundenachweis Honig

Kontrolle und Dokumentation

Lernseite: Honig muss regelmäßig kontrolliert werden. Einzelne Gläser müssen aus dem Lager gezogen werden und auf Veränderungen überprüft werden. Sie sollten Ihr Honiglager gut beschriften und ein Honigbuch führen.

Fachkundenachweis Honig

Qualitätskontrollen

Lernseite: Das Aufstellen und Erlassen von Richtlinien, Anforderungen und Grenzwerten bewirkt nichts, wenn deren Einhaltung nicht überprüft wird. Daher finden in unregelmäßigen Abständen Kontrollen statt.

Fachkundenachweis Honig

Qualitätskontrollen des Deutschen Imkerbundes e. V.

Lernseite: Der D.I.B. überwacht die Benutzung der Verbandszeichen. Jeder Imker unterwirft sich der Aufsicht des D.I.B. hinsichtlich der satzungsgemäßen Verwendung der Verbandszeichen.

Fachkundenachweis Honig

Qualitätskontrollen durch die Lebensmittelüberwachung

Lernseite: Die behördliche Lebensmittelüberwachung basiert auf dem LFGB. Die Aufgabe ist, den Verbraucher vor Gesundheitsgefahren sowie Irreführung und Täuschung zu schützen.

Anfängerkurs

Regelmäßige Durchsicht

Aufgabe: Es gibt ein paar Dinge, auf die Sie bei der Arbeit an Ihren Bienenvölkern immer achten sollten. Wählen Sie unter den folgenden Alternativen aus!

Anfängerkurs

Regelmäßige Kontrollen im Volk

Lernseite: Kontrollen werden zu bestimmten Jahreszeiten durchgeführt: Die Frühjahrskontrolle während des Auswinterns, die Schwarmkontrollen im Frühling und Frühsommer und die Kontrollen auf die Varroamilbe.

Schwarmkontrollen
Anfängerkurs

Schwarmkontrollen

Lernseite: Markantes Zeichen für die Schwarmstimmung eines Volkes ist, wenn Spielnäpfchen und Schwarmzellen angelegt werden. Eine Form der Schwarmverhinderung ist, dem Volk in dieser Zeit Ressourcen zu entziehen.

Totenschau halten.
Anfängerkurs

Totenschau halten.

Lernseite: Völkerverluste im Frühjahr von 20 bis 30 % kommen immer wieder vor. Wichtig ist daraus zu lernen. Dazu müssen Sie die Ursache ermitteln. Das Bieneninstitut Kirchhain hat ein Untersuchungsschema entwickelt.

Unterkühlung
Anfängerkurs

Unterkühlung

Lernseite: Eine Unterkühlung betrifft meist die Brut der Bienen. Während der Metamorphose sind die Bienen besonders empfindlich. Ein schwaches Volk hat Probleme die Temperatur im Brutnest zu halten.

Anfängerkurs

Völkerkontrolle - Frühjahrsdurchsicht

Lernseite: Das es wärmer wird, ist die Voraussetzung für eine umfassende Völkerkontrolle. Diese Phase des Jahres ist kritisch für ein Bienenvolk. Die Brut beginnt und damit tritt ein Generationswechsel.

Fachkundenachweis Honig

Was verstehen Sie unter Wabenhygiene?

Aufgabe: Ein wichtiger Aspekt einer guten Betriebsweise ist die Wabenhygiene. Was versteht man darunter? Welchen Vorteil hat das Einhalten einer Wabenhygiene?

Winter
Anfängerkurs

Winter

Lernseite: Die kalten Temperaturen sorgen dafür, dass unsere Völker in der Wintertraube verbleiben. Auch im Winter sollte man Standkontrollen machen. Die Völker dabei beschränkt man sich auf eine Kontrolle von außen.

Anfängerkurs

Winterkontrollen

Lernseite: Im Winter brauchen die Bienen ihre Ruhe. Die Beute wird im Winter keinesfalls geöffnet. Dies würde zum Auskühlen des Volkes und der Beute führen. Alle zwei bis drei Wochen sollten Sie einen Kontrollgang machen.

Zurück zum Stichwort-Index