Start
Kapitel
Index
Glossar
Suche
Hilfe
DIB
Anfängerschulung
Blättern

Fraßspuren auf einer Honigwabe

Fraspuren auf einer Honigwabe

Diese Fraßspuren auf einer Honigwabe deuten auf eine Maus hin. Es wurde Honig oder Futter aus der Wabe gefressen und die Wabe dabei beschädigt. Kein so seltenes Bild bei der Frühjahrsdurchsicht. Ein Mäusegitter am Flugloch, im Herbst richtig eingesetzt, hätte diesem Schaden vorbeugen können.

Unten rechts auf der Wabe ist Schimmel zu sehen.

Copyright: Joachim Eberhardt (Agentur lernsite), 2014