Start
Kapitel
Index
Glossar
Suche
Hilfe
DIB
Anfängerschulung
Blättern

Hakenreihe der Flügel einer Honigbiene

Illustration: Hakenreihe der Flgel einer Honigbiene

Auf dem Foto sehen Sie einen Ausschnitt von Vorder- und Hinterflügel einer Arbeiterin der Honigbiene (Apis mellifera). In der Mitte des Bildes können Sie eine Hakenreihe, durch die die Flügel miteinander verbunden sind, erkennen.

Die Flügel der Biene besitzen Stege aus Chitin. Sie versteifen die zarte Chitinhaut. Die Stege werden direkt nach dem Schlüpfen der Biene mit Luft gefüllt, bevor das Chitin erstarrt. Diese Röhren geben den Flügeln ihre fantastische Eigenschaft gleichzeitig flexibel und stabil zu sein.

Copyright: Joachim Eberhardt (Agentur lernsite), 2014