Start
Kapitel
Index
Glossar
Suche
Hilfe
DIB
Anfängerschulung
Blättern

Oxalsäure-Anwendung

Oxalsure-Anwendung

Im Herbst ist es zu kalt, um Waben zu ziehen und die Oxalsäure aufzusprühen. Die Oxalsäure wird daher auf die Bienen in den belegten Wabengassen geträufelt. Der Zuckerzusatz, der der Oxalsäure-Lösung zugesetzt wurde, löst das gegenseitige Putzen aus und sorgt so für eine Verteilung der Oxalsäure im ganzen Volk.

Copyright: Joachim Eberhardt (Agentur lernsite), 2014