Start
Kurse
Index
Glossar
Suche
Hilfe

Stichwort: Honigglas

Das Stichwort Honigglas bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Fachkundenachweis Honig

Abfüllen in Gläser

Lernseite: Das Glas wird zuerst leer auf die geeichte Waage gestellt und entweder das Leergewicht (Tara) notiert oder die Waage besitzt die Möglichkeit mit Glas auf Null gestellt zu werden.

Anfängerkurs

Abfüllen und Lagern

Lernseite: Honiggläser und Deckel sollten unmittelbar vor dem Abfüllen gereinigt werden. Sie sollten den Honig möglichst umgehend nach Beendigung des Rührens abfüllen. Anderfalls besteht die Gefahr, dass er zu früh fest wird.

Das Imker-Honigglas des D.I.B.
Fachkundenachweis Honig

Das Imker-Honigglas des D.I.B.

Lernseite: Das Imker-Honigglas des D.I.B. besteht aus dem Glas, dem Deckel mit Deckeleinlage und dem Gewährverschluss. Diese Elemente bilden im Sinne des Warenzeichens eine Einheit.

Das sieht nicht gut aus ...
Fachkundenachweis Honig

Das sieht nicht gut aus ...

Aufgabe: Der Honig sieht in den Gläsern merkwürdig wolkig aus. Sie öffnen ein Glas. Flüssigkeit steht auf der Oberfläche des Honigs. Was ist passiert?

Fachkundenachweis Honig

Etikettieren

Lernseite: Sowohl das einzelne Honigglas als auch ein großes Verkaufsgebinde müssen sorgfältig und den Vorschriften entsprechend etikettiert werden.

Etikettierung
Fachkundenachweis Honig

Etikettierung

Lernseite: Bei der Etikettierung muss darauf geachtet werden, dass sich das Etikett später nicht wieder löst. Ein typischer Fehler bei der Etikettierung ist die fehlerhafte Angabe des Datums der Mindesthaltbarkeit.

Fehler an Glas und Deckel
Fachkundenachweis Honig

Fehler an Glas und Deckel

Lernseite: Gläser müssen auf Sprünge und die Unversehrtheit des Randes geprüft werden. Reste von Klebern am Deckel sind gute Nistplätze für Keime, wie Bakterien oder Schimmel. Deckel und Gläser müssen sauber sein.

Fremdkörper im Honig
Fachkundenachweis Honig

Fremdkörper im Honig

Lernseite: Imker müssen alles unternehmen, um sicherzustellen, dass keine Fremdkörper in den Honig gelangen können. Splitter in einem Lebensmittel sind lebensgefährlich.

Gefäße und Lagerung
Fachkundenachweis Honig

Gefäße und Lagerung

Lernseite: Eine wichtige Forderung der Hygiene ist, dass die Gefäße, in die wir unseren Honig füllen und lagern, sauber sind. Alle Lagerbehälter und Abfüllgefäße müssen leicht zu reinigen sein.

Anfängerkurs

Gerätschaften - Reinigen, Lagern und Vorbereiten

Lernseite: Wir müssen unsere Arbeitsgeräte sauber halten. Durch sorgfältiges Reinigen unserer Geräte verhindern wir die Anreicherung von Keimen. Jeder klebrige Rückstand an einem Sieb oder in einem Gefäß bedeutet ein Nährboden für M

Fachkundenachweis Honig

Glasbruch, was nun ...

Aufgabe: Beim Abfüllen eines Honigglases sind Sie mit dem Glasrand angestoßen und eine kleine Ecke ist ausgebrochen. Was machen Sie nun?

Honig abfüllen und etikettieren
Schnupperkurs

Honig abfüllen und etikettieren

Lernseite: Honig, der in den Verkauf gelangt, muss auf einer geeichten Waage eingewogen werden. Ein Honig, der in Deutschland in den Handel gebracht wird, muss ein Etikett tragen.

Honigbewertung
Fachkundenachweis Honig

Honigbewertung

Lernseite: Jedes Jahr werden regionale und überregionale Honigbewertungen durchgeführt. Veranstalter sind die Kreisimkervereine sowie die Landesverbände im Deutschen Imkerbund e. V..

Anfängerkurs

Honiggläser und Etiketten

Aufgabe: Was müssen Sie beachten, wenn Sie Honig in den Verkehr bringen wollen? Es gibt eine Honigverordnung und eine Kennzeichnungspflicht für Lebensmittel.

Fachkundenachweis Honig

Honigglas und Gewährverschluss des D.I.B.

Aufgabe: Aufgabe: Echter Deutscher Honig ist ein geschütztes Markenzeichen des Deutschen Imkerbundes. Das typische Imker-Honigglas (Einheitsglas), der Deckel und der Gewährverschluss sind die Bestandteile des Markenzeichens.

Hygienisches Abfüllen und Lagern von Honig
Anfängerkurs

Hygienisches Abfüllen und Lagern von Honig

Lernseite: Der Raum muss generell geeignet und vorbereitet sein. Sie arbeiten offen mit einem Lebensmittel und sind für die Reinheit verantwortlich. Dies gilt auch für die Honiggläser und deren Deckel.

Kontrollpunkt: Honig und Gläser
Fachkundenachweis Honig

Kontrollpunkt: Honig und Gläser

Lernseite: Beim Abfüllen sehen wir unseren Honig noch ein letztes Mal fließen. Dies ist unsere letzte Kontrolle darüber, was in einem Glas drin sein wird und was wir unserem Kunden verkaufen.

Loskennzeichnung auf dem Gewährverschluss
Fachkundenachweis Honig

Loskennzeichnung auf dem Gewährverschluss

Lernseite: Ein Los ist die Menge aller in einem Produktionsdurchgang hergestellter Produkte. Lebensmittel müssen entsprechend der Los-Kennzeichnungs-Verordnung mit einer Losnummer versehen werden.

Fachkundenachweis Honig

Reinigung der Gläser und Deckel

Lernseite: Honiggläser und Deckel sollten mit einer Geschirrspülmaschine gründlich gereinigt werden. Die Reinigung sollte unmittelbar vor der Verwendung erfolgen. Deckeleinlagen werden immer frisch, wie gekauft, eingesetzt.

Teilnahme
Fachkundenachweis Honig

Teilnahme

Lernseite: An einer Honigbewertung kann jeder Imker und jede Imkerin teilnehmen. Die Mitgliedschaft im Deutschen Imkerbund ist Voraussetzung. Die Honig-Lose werden beim örtlichen Imkerverein abgegeben.

Anfängerkurs

Wabenschleuder & Co.

Lernseite: Zum Abtrennen der Wachsdeckel verwendet man ein Entdeckelungsgeschirr und eine Entdeckelungsgabel. Es gibt eine breite Palette an Wabenschleudern entsprechend dem Aufkommen an Honigwaben.

Warenzeichen und Etikettierung
Fachkundenachweis Honig

Warenzeichen und Etikettierung

Lernseite: Zentrale Bildmarken des Deutschen Imkerbundes e. V. sind das Logo und der Gewährverschluss. Im Jahre 2010 wurden ein neues Logo und ein neu gestalteter Gewährverschluss eingeführt.

Fachkundenachweis Honig

Was ist hier passiert?

Aufgabe: Bei einem Glas Blütenhonig aus dem Frühsommer des letzten Jahres fällt Ihnen ein merkwürdiges weißes Muster im Honig direkt an der Glaswandung auf. Was ist passiert?

Fachkundenachweis Honig

Wer darf das Imker-Honigglas des D.I.B. verwenden?

Aufgabe: Das Imker-Honigglas des Deutschen Imkerbundes ist bei den Kunden bekannt und ein Begriff für Qualität. Wer darf seinen Honig in diesem Glas abfüllen?

Fachkundenachweis Honig

Wie kann das passieren - Fremdkörper im Honig ?

Aufgabe: So etwas darf nicht passieren: Splitter im Honig sind eine lebensbedrohliche Gefahr. Wie kann das passieren? Welche der folgenden Gefahrenquellen halten Sie generell für möglich?

Zurück zum Stichwort-Index