Start
Kurse
Index
Glossar
Suche
Hilfe

Stichwort: Arbeitsteilung

Das Stichwort Arbeitsteilung bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Bei den Arbeitsbienen herrscht Arbeitsteilung. Je nach Lebensalter fallen den Bienen unterschiedliche Aufgaben zu.

Ammenbienen
Schnupperkurs

Ammenbienen

Lernseite: Zwischen dem 4. und 12. Tag nach dem Schlüpfen kann die Honigbiene Ammendienste versehen. Ammenbienen produzieren in ihren Futtersaftdrüsen ein Sekret zur Fütterung von Brut und Königin. Ein Teil der Ammenbienen füttert und betreut die Königin.

Arbeiterin - Honigmacherin und Dienerin ihres Volkes
Schnupperkurs

Arbeiterin - Honigmacherin und Dienerin ihres Volkes

Lernseite: Die Arbeiterin der Honigbiene ist die eigentliche Honigmacherin. Sie erledigt das Alltagsgeschäft im Stock und unternimmt Sammelflüge. Bei der Honigbiene ist das Genom einer Arbeiterin identisch mit dem einer Königin.

Schnupperkurs

Arbeitsteilung

Lernseite: Die Arbeitteilung ermöglicht es der Honigbiene eine Trachtquelle systematisch und effektiv zu nutzen. Die Arbeitsteilung geht bis in die Kontrolle des Stoffwechsels der Honigbiene.

Anfängerkurs

Arbeitsteilung im Bienenvolk

Aufgabe: Es ist ein Wunder, dass eine Gemeinschaft von 10.000 bis 40.000 Individuen erfolgreich zusammenarbeitet. Ein Faktor, der hilft die Arbeiten zu koordinieren, ist eine klare Arbeitsteilung.

Anfängerkurs

Arbeitsteilung im Volk

Lernseite: Ein Faktor, der hilft die Arbeiten im Bienenvolk zu koordinieren, ist eine klare Arbeitsteilung. Den Arbeiterinnen sind bestimmte Aufgabengebiete zu geteilt. Die Aufteilung der Arbeiten folgt dabei dem Alter der Arbeiterinnen.

Schnupperkurs

Baubiene

Lernseite: Bei einem Teil der Stockbienen sind ab dem 11. Tag die Wachsdrüsen aktiv. Sie arbeiten als Baubienen und produzieren kleine, farblose und durchscheinende Wachsplättchen.

Anfängerkurs

Baubienen

Lernseite: Bei einem Teil der Stockbienen aktivieren sich ab dem 11. Tag die Wachsdrüsen. Diese Bienen arbeiten als Baubienen. Im Frühjahr legen die Baubienen neue Brutwaben an.

Schnupperkurs

das Leben einer Arbeitsbiene

Lernseite: Winterbienen leben 7-8 Monate; wohin gegen Sommerbienen nur 2 Monate alt werden. Unter den Arbeiterinnen der Honigbiene (Apis mellifera) herrscht eine klare Arbeitsteilung. Die ersten drei Wochen verrichtet eine Honigbiene Arbeiten im Stock.

Schnupperkurs

die Arbeiterin - die Dienerin ihres Volks

Aufgabe: Arbeiterinnen der Honigbiene (Apis mellifera)sind sozusagen die Dienstmägde und machen den Haushalt im Volk: Putzen, den Nachwuchs versorgen und den Einkauf organisieren.

Anfängerkurs

Die Mitarbeiter

Lernseite: Ein Unternehmen arbeitet arbeitsteilig. Die Arbeitsteilung im Bienenvolk ist ebenfalls effektiv. Die Arbeiterinnen sind dabei nicht streng an die Abfolge der Arbeitsteilung gebunden.

Anfängerkurs

Die Personalpolitik der Honigmacher und Bestäubungs AG

Aufgabe: Die Bien muss verschiedene unternehmerische Herausforderungen meistern. Wie in jedem Unternehmen klappt dies nicht ohne eine gute Personalpolitik.

Schnupperkurs

drei Wesen der Honigbiene

Lernseite: Die Honigbienen tritt in drei ganz unterschiedlichen Wesen mit sehr unterschiedlichem Verhalten auf: Arbeiterin, Königin und Drohn. Man spricht von den drei Bienenwesen.

Schnupperkurs

Honigmacherin

Lernseite: Bei der Honigbiene ist die Hauptaufgabe der Honigmacherinnen den heimkehrenden Sammelbienen den Ertrag abzunehmen und im Volk zu verteilen bzw. einzulagern. Sie werden auch als Nektarabnehmerinnen bezeichnet.

Anfängerkurs

Honigmacherinnen

Lernseite: Ab dem 11. oder 12. Tag werden Arbeiterinnen zu Honigmacherinnen. Sie nehmen den Sammelbienen die Tracht ab, verteilen sie oder lagern Überschüsse ein.

Kommunikation und Koordination
Schnupperkurs

Kommunikation und Koordination

Lernseite: Das Bienenvolk als Ganzes muss äußerst flexibel reagiert, um sich effektiv auf rasch ändernde Bedingungen einzustellen. Die Arbeitsteilung im Volk muss gut koordiniert sein, um zu funktionieren.

Anfängerkurs

Lebenslauf einer Arbeiterin

Aufgabe: Eine Arbeiterin durchläuft in ihrem Leben eine Abfolge von Aufgaben. Die Aufteilung der Arbeiten folgt dabei dem Alter und damit der Entwicklung der einzelnen Biene.

Schnupperkurs

Putzbiene

Lernseite: Eine junge Honigbiene hält sich überwiegend auf dem Brutnest auf. Dort wärmt sie das Brutnest und putzt leere Brutzellen. Die Futtersaftdrüsen der jungen Honigbiene sind noch nicht voll entwickelt.

Anfängerkurs

Putzbienen

Lernseite: Eine junge Arbeiterin hält sich überwiegend im Bereich des Brutnestes auf. Sie reinigt als Putzbiene die Brutzellen und bereitet sie damit für das erneute Bestiften durch die Königin vor.

Schnupperkurs

Sammelbiene

Lernseite: Als Sammelbiene tragen sie alles ein, was das Volk zum Leben und zur Entwicklung braucht: Nektar, Honigtau, Pollen, Wasser und Baumharze. Die Bienen gehen dabei ökonomisch vor. Nur wenn eine ausreichende Tracht vorhanden ist, wird ausgeflogen.

Sammelbienen
Anfängerkurs

Sammelbienen

Lernseite: Im Alter von etwa 3 Wochen wird aus einer Stockbiene eine Flugbiene. Die Arbeiterin bleibt dies bis zur ihrem Lebensende. Sie fliegt immer wieder aus und sammeln alles, was ein Bienenvolk braucht.

Schnupperkurs

Spurbiene

Lernseite: Die Spurbiene ist der Scout, die Pfadfinderin, im Volk der Honigbienen. Sie ist unterwegs und sucht neue Trachtquellen oder für den Schwarm eine neue Behausung.

Wächterbiene
Schnupperkurs

Wächterbiene

Lernseite: Zwischen dem 18. und dem 21. Tag übernimmt die Stockbiene vermehrt Arbeiten als Wächterin am Flugloch. Es ist der Übergang von der Stockbienen zur Flugbiene.

Wächterinnen
Anfängerkurs

Wächterinnen

Lernseite: Einige Arbeiterinnen übernehmen die Arbeit als Wächterin am Flugloch. Wächterinnen halten sich vor, im oder direkt hinter dem Flugloch auf. Um den 15. Tag ist die Giftblase gefüllt und ermöglicht damit eine effektive Abwehr.

Anfängerkurs

Winterbienen

Lernseite: Winterbienen entstehen aus der Brut im Herbst. Ihre Aufgabe ist es, die Königin in der Wintertraube sicher über den Winter zu bringen und im nächsten Frühjahr die neue Brut aufzuziehen.

Zurück zum Stichwort-Index