Start
Kurse
Index
Glossar
Suche
Hilfe

Stichwort: Brutzelle

Das Stichwort Brutzelle bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Aufbau eines Bienennestes
Anfängerkurs

Aufbau eines Bienennestes

Lernseite: Im Zentrum einer Brutwabe befinden sich die Brutzellen und dann folgen nach außen hin ein paar Zellen mit Pollen. Umrandet wird das Brutnest von Honigzellen mit reifen oder frischem, unreifen Honig.

Aufbau eines Brutnestes
Anfängerkurs

Aufbau eines Brutnestes

Aufgabe: Eine Brutwabe besteht aus unterschiedlichen Bereichen mit unterschiedlichen Funktionen und Zellen. Welche Zellen können Sie erkennen?

Anfängerkurs

Baubienen

Lernseite: Bei einem Teil der Stockbienen aktivieren sich ab dem 11. Tag die Wachsdrüsen. Diese Bienen arbeiten als Baubienen. Im Frühjahr legen die Baubienen neue Brutwaben an.

Beginn der Brut im Volk
Anfängerkurs

Beginn der Brut im Volk

Lernseite: Haben Sie bei der ersten Kontrolle Ihrer Völker Wachsplättchen und Wachskrümel auf der Bodeneinlage gefunden. Diese Völker haben mit der Brut begonnen.

Blattschneiderbienen
Schnupperkurs

Blattschneiderbienen

Lernseite: Blattschneiderbienen schneiden aus Blättern kleine, runde Scheiben aus. Die Bienen kleiden damit die einzelnen Zellen ihrer Bruthöhlen aus.

Varroamilbe und ihre Behandlung

Der Lebenslauf einer weiblichen Varroamilbe

Aufgabe: Wer seinen Feind erfolgreich bekämpfen will, sollte ihn kennen. Kennen Sie sich mit dem Lebenslauf einer Varroamilbe aus? Welche Lebensabschnitte kennt die weibliche Varroamilbe?

Schnupperkurs

Eier legen oder Stifte setzen

Lernseite: Die Königin inspiziert zuerst die Brutzelle. Sie legt pro Zelle ein Ei. In der Imkersprache heißt das, die Bienenkönigin bestiftet die Zelle. Die Eier der Honigbiene sehen wie ein Stift aus.

Ermittlung der Befallsstärke der Varroamilben
Varroamilbe und ihre Behandlung

Ermittlung der Befallsstärke der Varroamilben

Lernseite: Der Befall mit der Varroamilbe gleicht einem Eisberg: Nur ein ganz kleiner Teil des Milbenbefalls ist bei oberflächiger Betrachtung erkennbar. Während der Brutzeit halten sich die meisten Milben in den verdeckelten Brutzellen auf und sind nicht sichtbar.

Invasion der Brutzelle durch die Varroamilbe
Varroamilbe und ihre Behandlung

Invasion der Brutzelle durch die Varroamilbe

Lernseite: Das befruchtete Weibchen der Varroamilbe dringt kurz vor dem Verdeckeln in eine Brutzelle ein. Es sind die Duftstoffe der Streckmade, die signalisieren, dass die Made bereit zur Metamorphose ist. Die Duftstoffe wirken als Kairomone.

Anfängerkurs

Offene Brut - Stifte und Larven

Lernseite: Die Königin inspiziert die Brutzelle. Mit ihren Antennen misst sie den Durchmesser der Zelle. Sie erkennt am Durchmesser, ob sie das befruchtete Ei einer Arbeiterin oder das unbefruchtete Ei eines Drohnen legen soll.

Anfängerkurs

Putzbienen

Lernseite: Eine junge Arbeiterin hält sich überwiegend im Bereich des Brutnestes auf. Sie reinigt als Putzbiene die Brutzellen und bereitet sie damit für das erneute Bestiften durch die Königin vor.

Anfängerkurs

Steinbrut - Aspergillusmycose

Lernseite: Steinbrut wird von einem Schimmelpilz, Aspergillus flavus ausgelöst. Der Pilz ist ein Vorratsschädling und produziert als Gifte Aflatoxine. Im Unterschied zur Kalkbrut fällt die mumifizierte Larve nicht aus der Zelle.

Varroamilbe und ihre Behandlung

Verhalten und Lebenszyklus der Varroamilbe

Lernseite: Das Verhalten und der Lebenszyklus der Varroamilbe sind an ihren Wirt, die Honigbiene, angepasst. Es ist eine Anpassung an ihren ursprünglichen Wirt, die asiatische Honigbiene (Apis cerana).

Vermehrungszyklen der Varroamilbe
Varroamilbe und ihre Behandlung

Vermehrungszyklen der Varroamilbe

Lernseite: Eine weibliche, begattete Varroamilbe kann mehrmals Brutzellen infizieren. Unter den natürlichen Bedingungen im Bienenstock kann ein Weibchen zwei- bis dreimal die reproduktive Phase durchlaufen und Brut infizieren.

Anfängerkurs

Vorbereitungen für das Schwärmen

Lernseite: Das Teilen eines Volkes und damit die Bildung eines Schwarms muss vorbereitet werden. Der erste Schritt ist das Anlegen von Weiselzellen. Die bisherige Königin muss flugfähig werden.

Zurück zum Stichwort-Index