Start
Kurse
Index
Glossar
Suche

Stichwort: Frühjahr

Das Stichwort Frühjahr bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Anfängerkurs

Apfel, Kirsche und Pflaume

Lernseite: Die Obstblüte beginnt mit der Kirsche und endet mit der Apfelblüte. Obstbäume sind häufig in Gärten, Bauerngärten und Streuobstwiesen oder Plantagen angepflanzt. Obstbäume haben liefern reichlich Nektar und Pollen.

Anfängerkurs

Betriebsweise und Tracht

Lernseite: Die Tracht in der Region beeinflusst die Betriebsweise. Frühjahr und Frühsommer sind die Zeiten, in denen die Völker die meiste Tracht des Jahres eintragen. In höheren Lagen verspätet sich der Frühling.

Schnupperkurs

der Frühjahrsaufschwung - Februar bis April

Lernseite: Im Frühjahr wird ein neues Brutnest aufgebaut. Die Königin muss ausreichend mit eiweiß- und energiereicher Nahrung versorgt werden. Die Bienenkönigin bestiftet immer mehr Zellen. Das Brutnest wächst und damit der Nahrungsbedarf des Volkes.

Anfängerkurs

Frühjahrskontrolle

Aufgabe: Imker und Imkerin müssen die Entwicklung ihrer Völker verfolgen. Jetzt mit den ersten warmen Tagen ist es Zeit für die erste gründliche Kontrolle. Welche Dinge gehören immer zu einer Kontrolle an den Völkern dazu?

Anfängerkurs

Frühjahrsvorbereitungen

Lernseite: Alle Materialien sollten durchgesehen und gereinigt werden. Sind ausreichend Zargen vorhanden? Sind Rähmchen vorhanden? Planen Sie eine Erweiterung im kommenden Jahr?

Anfängerkurs

Frühling

Lernseite: Im Frühling baut das Bienenvolk das Brutnest auf. Deshalb wird die jetzt eingetragene Tracht als Aufbautracht bezeichnet. Verfolgen Sie den Witterungsverlauf!

Anfängerkurs

Futterkranzprobe

Aufgabe: Im Frühjahr sollte eine Futterkranzprobe gemacht werden. Wie macht man eine Futterkranzprobe und was weißt man damit nach?

Bienenweide

Jahreslauf - Phänologischer Bienenweidekalender

Lernseite: Die Entwicklung der Bienenvölker im Jahreslauf folgt nicht starr den kalendarischen Jahreszeiten. Sie ist an den Witterungsverlauf und natürlich an die Abfolge der Blühzeiten der wichtigsten Trachtpflanzen angepasst.

Anfängerkurs

Kontrolle der Vorräte

Lernseite: Ein erfahrener Imker kann den Futtervorrat abschätzen, indem er das Gewicht der kompletten Zargen abschätzt. Dem Anfänger fehlt die Erfahrung und sollte das Volk an einem sonnigen Tag für eine schnelle Durchsicht öffnen.

Anfängerkurs

Kontrolle der Vorräte im Frühjahr

Aufgabe: Im Frühjahr gehen die Vorräte an Honig und Futter der Völker zur Neige. Besonders kritisch ist die Zeit zu Beginn der Brutsaison. Was müssen Sie bei der Kontrolle der Futtervorräte beachten?

Anfängerkurs

Löwenzahn

Lernseite: Löwenzahn ist ein Sammelname sehr ähnlicher Pflanzen aus der Gattung Taraxacum. Es sind Wildkräuter auf Wiesen, an Wegrändern und in Gärten. Sie bieten ein reiches Angebot an Nektar und Pollen.

Anfängerkurs

Raum geben - Brutraum erweitern und Honigraum aufsetzen

Lernseite: In einem trachtreichen, warmen Frühjahr können die Völker sich sehr schnell entwickeln. Die Entwicklung sollte nicht durch mangelnden Raum in der Beute begrenzt werden. Den Völkern muss der entsprechende Raum (Brut- und Honigr

Anfängerkurs

Völkerkontrolle - Frühjahrsdurchsicht

Lernseite: Das es wärmer wird, ist die Voraussetzung für eine umfassende Völkerkontrolle. Diese Phase des Jahres ist kritisch für ein Bienenvolk. Die Brut beginnt und damit tritt ein Generationswechsel.

Schnupperkurs

Volksstärke

Lernseite: Als einzige europäische Bienenart überwintert die Honigbiene als Volk. Die Überwinterung als Volk gibt den Honigbienen im Frühjahr einen großen Entwicklungsvorsprung gegenüber der Konkurrenz an den Blüten.

Anfängerkurs

Vorbereitungen für das Jahr

Aufgabe: Anfang des Jahres sollte man mit den Frühjahrsvorbereitungen beginnen. Um welche Dinge sollten Sie sich Anfang des Jahres bereits kümmern?

Anfängerkurs

Weide

Lernseite: Die Weiden haben als Frühblüher und reichem Nektar- und Pollenlieferanten eine große Bedeutung als Aufbautracht für die Bienenvölker.

Zurück zum Stichwort-Index