Start
Kurse
Index
Glossar
Suche
Hilfe

Stichwort: Honigblase

Das Stichwort Honigblase bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Die Arbeiterin (Sammelbiene) sammelt den Nektar bzw. Honigtau und speichert ihn auf dem Flug in den Stock in ihrer Honigblase. Bereits in der Honigblase beginnt die Honigreifung.

Anfängerkurs

Hinterleib (Abdomen) der Honigbiene

Lernseite: Der Hinterleib der Biene trägt keine Extremitäten und ist äußerlich unauffällig. Der Hinterleib enthält die meisten inneren Organe der Biene.

Fachkundenachweis Honig

Honigbereitung und Honigreifung

Lernseite: Bei der Aufnahme von Nektar und Honigtau werden von der Biene Enzyme aus den Futtersaftdrüsen hinzugesetzt. Die Umwandlung von Nektar und Honigtau zu Honig hat bereits begonnen, bevor die Bienen den Stock erreichen.

Honigblase
Fachkundenachweis Honig

Honigblase

Lernseite: Die Honigblase (Kropf) ermöglicht der Biene Nektar, Honigtau und Wasser zu transportieren. Die Honigblase sitzt am Ende der Speiseröhre. Ein Ventiltrichter, Proventriculus, reguliert die Weitergabe der Nahrung.

Honigblase
Anfängerkurs

Honigblase

Lernseite: Die Honigbiene besitzt am Ende ihrer Speiseröhre (Oesophagus) eine Art Kropf, die Honigblase. Sie ermöglicht der Biene Nektar, Honigtau und Wasser zu transportieren.

Schnupperkurs

Honigmacherin

Lernseite: Bei der Honigbiene ist die Hauptaufgabe der Honigmacherinnen den heimkehrenden Sammelbienen den Ertrag abzunehmen und im Volk zu verteilen bzw. einzulagern. Sie werden auch als Nektarabnehmerinnen bezeichnet.

Sammeln und Eintragen der Tracht
Anfängerkurs

Sammeln und Eintragen der Tracht

Lernseite: Die Sammelbienen besuchen Nektar reiche Blüten und nehmen mit ihrem Rüssel Nektar auf. Schon bei der Aufnahme werden Enzyme der Futtersaftdrüsen zugesetzt. Es beginnt der Abbau der Mehrfachzucker zu Einfachzucker.

Schnupperkurs

Tanzsprache der Honigbiene

Lernseite: Keine Biene sieht eine andere Biene tanzen. Die Biene sieht gar nichts, weil im Bienenstock ist es stock-finster. Die Bienen im Stock nehmen einander durch Vibrationen und direkten Kontakt wahr.

Fachkundenachweis Honig

Transportkapazität der Honigblase

Aufgabe: Die Wandung der Honigblase einer Honigbiene ist sehr dehnbar. Wieviel Flüssigkeit kann eine Biene in der Honigblase transportieren?

Fachkundenachweis Honig

Trophallaxis - sozialer Futteraustausch

Lernseite: Der soziale Futteraustausch (Trophallaxis) unter erwachsenen Tieren ist ein Verhalten, das man bei Staaten bildenden Insekten und vielen Wirbeltieren finden kann. Bei der Honigbiene ist es neben der Übergabe von Futter auch eine Form der Kommunikat

Trophallaxis - sozialer Futteraustausch der Honigbiene
Schnupperkurs

Trophallaxis - sozialer Futteraustausch der Honigbiene

Lernseite: Der soziale Futteraustausch (Trophallaxis) ist ein Verhalten, dass man bei vielen sozialen Insekten und Wirbeltieren beobachten kann. Bei der Honigbiene ist es besonders häufig zu sehen. Die Trophallaxis hat eine große soziale Bedeutung für das Bienenvolk

Fachkundenachweis Honig

Umtragen

Lernseite: Unreifer Honig wird von den Honigmacherinnen umgetragen. Er wird aus Honigzellen entnommen und an anderer Stelle wieder in Honigzellen eingelagert.

Schnupperkurs

Verdauungstrakt der Honigbiene

Lernseite: Wie bei jedem Tier dient der Verdauungstrakt der Biene dem Aufschluss (Verdauung) und der Aufnahme (Resorption) der Nahrung. Die Honigblase ist eine Art Kropf, der es ermöglicht Nektar und Honigtau zu transportieren und mit anderen Bienen zu teilen.

Wie Honig entsteht. (1/3)
Schnupperkurs

Wie Honig entsteht. (1/3)

Lernseite: Nur die Arten der Honigbiene legen einen Vorrat aus Honig als Futter für den Winter an. Die Sammelbiene gibt den Inhalt ihrer Honigblase an die Bienen im Stock ab (Trophallaxis). Dem Honig wird in mehreren Arbeitsschritten Wasser entzogen.

Schnupperkurs

Wie Honig entsteht. (2/3)

Lernseite: Die Arbeiterinnen der Honigbiene im mittleren Alter vom 12. bis 20. Tag übernehmen Honigtau und Nektar von den Sammelbienen. Der Honig verliert durch Verdunstung Wasser. Der Honig ist jetzt konserviert.

Zurück zum Stichwort-Index