Start
Kurse
Index
Glossar
Suche

Stichwort: Fehler

Das Stichwort Fehler bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Fachkundenachweis Honig

Abweichender Wassergehalt

Lernseite: Ein abweichender Wassergehalt kann unterschiedliche Gründe haben und zu unterschiedlichen Folgen führen. Der Wassergehalt entscheidet über die Konsistenz und die Haltbarkeit des Honigs.

Varroamilbe und ihre Behandlung

Anwendungsfehler bei der Behandlung mit Ameisensäure

Lernseite: Treten Probleme bei der Anwendung von Ameisensäure auf, so ist es meistens ein Problem der falschen Dosierung. Die Anwendung beruht darauf, diejenige Konzentration an Ameisensäure einzusetzen, die die Milbe maximal schädigt und die Bienen nur mini

Varroamilbe und ihre Behandlung

Anwendungsfehler bei der Behandlung mit Oxalsäure

Lernseite: Treten Probleme bei der Anwendung von Oxalsäure auf, so ist dies ebenfalls meistens ein Problem der Dosierung. Allerdings sind die Folgen für die Bienen meist nicht so fatal, da die Säure insgesamt weniger aggressiv ist.

Fachkundenachweis Honig

Blütenbildung

Lernseite: Honig kann auf seiner Oberfläche eine weiße Färbung bekommen. Man findet eine weiße Ausblühung gelegentlich an der Innenseite der Wandung eines Honigglases. Blütenbildung ist keine Minderung der Qualität.

Fachkundenachweis Honig

Das Glas ist (zu) voll ...

Aufgabe: Sie füllen Honig ab und haben Probleme, weil die Gläser immer zu voll werden. Sie verwenden das 500g Glas des Deutschen Imkerbundes, aber es passen keine 500g Ihres Honigs ins Glas.

Fachkundenachweis Honig

Das sieht nicht gut aus ...

Aufgabe: Der Honig sieht in den Gläsern merkwürdig wolkig aus. Sie öffnen ein Glas. Flüssigkeit steht auf der Oberfläche des Honigs. Was ist passiert?

Fachkundenachweis Honig

Dunkle Punkte im Honig

Aufgabe: Sie kontrollieren Ihren Honig vor dem Abfüllen. Ihnen fallen kleine dunkle Teilchen im Honig auf. Was ist passiert? Wie handeln Sie jetzt?

Fachkundenachweis Honig

Ein besonders fruchtiger Honig

Aufgabe: Im Lager finden Sie einen besonders fruchtig schmeckenden Honig aus dem letzten Sommer. Sie denken, der wird bestimmt seine Liebhaber finden. Sollten Sie die Blasen im Honig stutzig machen?

Fachkundenachweis Honig

Entmischung - Phasentrennung

Lernseite: Wird Honig über längere Zeit gelagert, so kann es zu einer Entmischung kommen. Flüssige und feste Bereiche grenzen sich im Honig ab. Oben bildet sich eine flüssige Phase aus und darunter setzt sich die kristalline Phase ab.

Fachkundenachweis Honig

Etikettierung

Lernseite: Bei der Etikettierung muss darauf geachtet werden, dass sich das Etikett später nicht wieder löst. Ein typischer Fehler bei der Etikettierung ist die fehlerhafte Angabe des Datums der Mindesthaltbarkeit.

Fachkundenachweis Honig

Fehler an Glas und Deckel

Lernseite: Gläser müssen auf Sprünge und die Unversehrtheit des Randes geprüft werden. Reste von Klebern am Deckel sind gute Nistplätze für Keime, wie Bakterien oder Schimmel. Deckel und Gläser müssen sauber sein.

Fachkundenachweis Honig

Fehler bei Ernte und Lagerung des Honigs

Lernseite: Fehler passieren immer wieder. Wichtig ist, dass man sie auch erkennt und keine fehlerhafte Ware in den Handel kommt. Wir stellen Fehler vor, die in der Praxis der Imkerei immer wieder vorkommen.

Varroamilbe und ihre Behandlung

Fehler beim Drohnenbrutschneiden

Lernseite: Die Methode des Drohnenbrutschneidens zur Bekämpfung der Varroamilbe (Varroa destructor) ist ein zeitkritisches Verfahren. Drohnenbrut sollte geschnitten werden, sobald alle Brutzellen verdeckelt sind.

Fachkundenachweis Honig

Fehler beim Rühren

Lernseite: Beim Rühren darf keine Luft in den Honig geschlagen werden. Die Drehzahl muss niedrig sein. Die Rührgeräte müssen aus Materialien, die für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen sind, bestehen.

Fachkundenachweis Honig

Fremdgeschmack

Lernseite: Sehen kann man es nicht, wenn der Honig nach Rauch schmeckt. Man muss es schmecken. Ein Honig mit Rauchgeschmack ist von minderer Qualität und gehört nicht in den Verkauf.

Fachkundenachweis Honig

Fremdkörper im Honig

Lernseite: Imker müssen alles unternehmen, um sicherzustellen, dass keine Fremdkörper in den Honig gelangen können. Splitter in einem Lebensmittel sind lebensgefährlich.

Fachkundenachweis Honig

Fusseln im Honig

Aufgabe: Ein Kunde spricht Sie an, um sich über Fusseln in Ihrem Honig zu beklagen. Auf und im Honig dieser Charge finden Sie mehrere Fasern. Was ist schief gegangen?

Fachkundenachweis Honig

Gärung

Lernseite: Bei einem Honig, der in Gärung gegangen ist, sieht man die Bildung des Kohlendioxids an den kleinen Bläschen. Den Alkohol riecht und schmeckt man. Hier haben sich Hefen vermehrt.

Fachkundenachweis Honig

Glasbruch, was nun ...

Aufgabe: Beim Abfüllen eines Honigglases sind Sie mit dem Glasrand angestoßen und eine kleine Ecke ist ausgebrochen. Was machen Sie nun?

Varroamilbe und ihre Behandlung

Mögliche Behandlungsfehler beim Integrierten Konzept

Lernseite: Das Integrierte Behandlungskonzept baut in seiner Abfolge auf die Lebenszyklen von Honigbiene und Varroamilbe auf. Wichtig für den Erfolg des Konzeptes ist, dass die zeitliche Abfolge der Behandlungen exakt eingehalten wir

Fachkundenachweis Honig

Schädigung durch Wärme

Lernseite: Hinweise auf eine Schädigung liefert nur eine Laboruntersuchung. Ein hoher Gehalt an Hydroxymethylfurfural und eine geringe Aktivität der typischen Enzyme deuten darauf hin, dass der Honig zu stark erwärmt wurde.

Anfängerkurs

Typische Fehler bei der Honigernte

Aufgabe: Um Fehler zu vermeiden, muss man sie erkennen. Welche der folgenden Dinge können passieren und wären ein Fehler bei der Honigernte?

Fachkundenachweis Honig

Übungsaufgaben zum Thema „Fehler erkennen“

Lernseite: Wir alle machen Fehler. Wichtig ist, dass wir sie erkennen. Hier testen wir, ob Sie Fehler bei der Honigverarbeitung erkennen können.

Fachkundenachweis Honig

Verdorbener Sommerblütenhonig

Aufgabe: Sie probieren Ihren Blütenhonig. Da ist ein herber, fast an Schinken erinnernder Geschmack, der hinter dem Blütenaroma liegt. Was ist denn da passiert?

Fachkundenachweis Honig

Warum ist der Honig so hart geworden?

Aufgabe: Ein Kunde ist es gewohnt, von Ihnen einen cremigen und gut streichfähigen Honig zu kaufen. Diesmal ist Ihr Honig so fest geworden, dass man ihn nur mit Mühe aus dem Glas bekommt. Was könnte die Ursache sein?

Fachkundenachweis Honig

Was ist hier passiert?

Aufgabe: Bei einem Glas Blütenhonig aus dem Frühsommer des letzten Jahres fällt Ihnen ein merkwürdiges weißes Muster im Honig direkt an der Glaswandung auf. Was ist passiert?

Fachkundenachweis Honig

Wie kann das passieren - Fremdkörper im Honig ?

Aufgabe: So etwas darf nicht passieren: Splitter im Honig sind eine lebensbedrohliche Gefahr. Wie kann das passieren? Welche der folgenden Gefahrenquellen halten Sie generell für möglich?

Zurück zum Stichwort-Index