Start
Kurse
Index
Glossar
Suche

Stichwort: Entwicklung

Das Stichwort Entwicklung bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Anfängerkurs

Aufbau eines Bienennestes

Lernseite: Im Zentrum einer Brutwabe befinden sich die Brutzellen und dann folgen nach außen hin ein paar Zellen mit Pollen. Umrandet wird das Brutnest von Honigzellen mit reifen oder frischem, unreifen Honig.

Anfängerkurs

Beginn der Brut im Volk

Lernseite: Haben Sie bei der ersten Kontrolle Ihrer Völker Wachsplättchen und Wachskrümel auf der Bodeneinlage gefunden. Diese Völker haben mit der Brut begonnen.

Anfängerkurs

Entwicklung der Biene und ihre Metamorphose

Lernseite: Die Entwicklung der Biene vom Ei bis zum Imago erfolgt unglaublich schnell in nur drei Wochen. Die Entwicklung der Honigbiene lässt sich in drei Phasen unterteilen: Ei, Wachstumsphase und Phase der Ausdifferenzierung.

Anfängerkurs

Entwicklung der Brut

Aufgabe: Bienen wachsen vom Ei über Rund- und Streckmade bis zur Verpuppung heran. In der Puppe entwickelt sich die adulte Biene mit allen Organen und Extremitäten.

Anfängerkurs

Entwicklungsphasen der Biene

Aufgabe: Die Biene entwickelt sich vom Ei bis zur ausgewachsenen Biene in drei Phasen. Wie heißen diese Phasen oder Entwicklungsschritte?

Anfängerkurs

Entwicklungszeiten der Brut

Aufgabe: Die Honigbiene entwickelt sich sehr rasch in nur wenigen Wochen vom Ei bis zur erwachsenen Biene. Drei Tage braucht die embryonale Entwicklung, bis die Larve aus der Eihülle schlüpft. Aber wie geht es dann weiter?

Varroamilbe und ihre Behandlung

Fachbegriffe rund um die Varroamilbe

Aufgabe: Ganz ohne Fachbegriffe geht es nicht, will man sich eindeutig und präzise über ein Fachthema unterhalten. Welche Begriffe haben Sie gelernt, und können Sie sie jetzt dem richtigen Zusammenhang zuordnen?

Varroamilbe und ihre Behandlung

fehlendes Gleichgewicht

Lernseite: Das Besondere an der Parasit-Wirt-Beziehung ist, dass der überfallene Organismus in der Regel am Leben bleibt. Stirbt der Wirt, so stirbt auch der Parasit. Ganz so einfach ist die Sache bei Varroamilbe und Honigbiene nicht.

Varroamilbe und ihre Behandlung

Körperbau (Anatomie) und Entwicklung der Varroamilbe

Lernseite: Die Varroamilbe macht eine hemimetabole Entwicklung. Larven- und Nymphenstadien ähneln der erwachsenen Milbe, der Imago. Das Larvenstadium findet bereits in der Eihülle statt. Die Varroamilbe schlüpft nicht als Larve, sondern a

Schnupperkurs

Lebenslauf einer Honigbiene

Lernseite: Die Honigbiene gehören wie alle Bienen zu den holometabolen Insekten. Das bedeutet, die Honigbiene macht im Laufe ihrer Entwicklung eine vollständige Verwandlung ihrer äußeren und inneren Struktur (Metamorphose) durch.

Varroamilbe und ihre Behandlung

Lebenszyklen von Varroamilbe und Honigbiene

Lernseite: Wenn Honigbiene und Varromilbe aufeinander treffen, so treffen auch zwei unterschiedliche biologische Konzepte der Entwicklung aufeinander: holometabole Entwicklung der Honigbiene und hemimetabole Entwicklung der Varroamilbe.

Varroamilbe und ihre Behandlung

Physiologie der Varroamilbe und ihrer Nymphenstadien

Lernseite: Die physiologischen Prozesse eines Tieres umfassen Stoffwechsel und Ernährung sowie Atmung und seine Sinnesorgane. Die Physiologie der Varroamilbe (Varroa destructor) ist an die Lebensweise als Parasit der Honigbiene angepasst.

Anfängerkurs

Raum geben - Brutraum erweitern und Honigraum aufsetzen

Lernseite: In einem trachtreichen, warmen Frühjahr können die Völker sich sehr schnell entwickeln. Die Entwicklung sollte nicht durch mangelnden Raum in der Beute begrenzt werden. Den Völkern muss der entsprechende Raum (Brut- und Honigr

Varroamilbe und ihre Behandlung

Verhalten der Nymphenstadien der Varroamilbe

Lernseite: Das Verhalten der Nymphenstadien der Varroamilbe beschränkt sich auf Nahrungssuche, Fressen und Kotabgabe. Nymphen verlassen die Brutzelle nicht.

Zurück zum Stichwort-Index