Start
Kurse
Index
Glossar
Suche

Stichwort: Nektarien

Das Stichwort Nektarien bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Nektarien oder Honigdrüsen sind Drüsenzellen oder Drüsenhaare, die Nektar ausscheiden.

Fachkundenachweis Honig

Blütenboden

Lernseite: Der Blütenboden ist die Basis einer Blüte. Alle anderen Organe der Blüte sitzen auf dem Blütenboden. Der Blütenboden ist für die Bienen besonders interessant, da sich dort meist die Nektarien befinden.

Fachkundenachweis Honig

Die Belohnung oder warum gibt es Nektar?

Lernseite: Nektar und Pollen sind der Grund, weshalb Bienen Blüten besuchen. Ursprünglich besaßen Blüten nur Pollen. Viele Blütenpflanzen entwickelten im Laufe der Evolution die Bildung von Nektar.

Fachkundenachweis Honig

extraflorale Nektarien

Lernseite: Extraflorale Nektarien treten außerhalb von Blüten auf. Sie befinden sich häufig an Laubblättern, manchmal auch am Spross. Sie stehen meist nicht im Zusammenhang mit der Bestäubung. Durch die extrafloralen Nektarien scheiden die Pflanzen Nektar

Fachkundenachweis Honig

Fachbegriffe rund um den Nektar und Blüte

Aufgabe: Dies ist eine Übungsaufgabe zu den Fachbegriffen rund um die Themen Nektar und Blüte. Sie könne sich anhand der Aufgabe mit den Fachbegriffen vertraut machen.

Schnupperkurs

Kronblätter

Lernseite: Kronblätter sind meist groß und häufig farbig. Sie sind die Werbeträger der Blüte.

Schnupperkurs

Nektar

Lernseite: Nektar wird von Pflanzen produziert. Der Begriff bezeichnet eine Flüssigkeit, die reich an Traubenzucker, Rohrzucker und Fruchtzucker ist. Nektar wird in der Blüte (florale Nektarien) oder außerhalb des Blütenbereichs (extraflorale Nektarien) abg

Fachkundenachweis Honig

Nektar - der besondere Saft

Lernseite: Nektar ist eine Flüssigkeit, die von Pflanzen produziert und ausgeschieden wird. Nektar enthält vor allem Zucker. Nektar dient vielen Tieren als Nahrung.

Fachkundenachweis Honig

Nektarblätter

Lernseite: Staubblätter können ihre Funktion wandeln. Sie können zu sterilen Nektarblättern, an deren Grund Drüsenzellen liegen, werden. Die Nektarblätter sind meist ähnlich gefärbt wie die Kronblätter.

Fachkundenachweis Honig

Nektarien

Lernseite: Nektarien sind der Zusammenschluss von mehreren Drüsenzellen. Nektarien geben einen zuckerhaltigen Saft, den Nektar, ab. Es gibt auch Nektarien außerhalb von Blüten: extraflorale Nektarien.

Anfängerkurs

Nektar sammeln

Lernseite: Es hat sich eine Wechselbeziehung zwischen Pflanzen und Tieren entwickelt. Die Pflanze bietet den Besucher Nektar als Futterquelle an. Die Pflanze dadurch muss weniger Pollen produzieren, um die Bestäubung sicherzustellen.

Fachkundenachweis Honig

Was ist Nektar?

Lernseite: Nektar wird von Zellen ausgeschieden. Die mengenmäßig größten Anteile des Nektars, das sind die Zucker, einige Mineralien und das Wasser, werden über den Pflanzensaft geliefert.

Zurück zum Stichwort-Index