Start
Kapitel
Index
Glossar
Suche
Hilfe
DIB
Fachkundenachweis
Blättern

Große Fichtenquirlschildlaus (Physokermes piceae)

Groe Fichtenquirlschildlaus (<i>Physokermes piceae</i>)

Weibchen der Großen Fichtenquirlschildlaus Physokermes piceae: Das Weibchen wirkt wie eine hellbraune Blase im Fichtenquirl. Männchen ähneln einer Fliege.

Die weiblichen Schildläuse saugen den Saft und verdauen die Inhaltsstoffe. Die Nährstoffe werden dem Verdauungssaft im Darm entnommen. Da die Tiere unbeweglich sind, werden die klebrigen Tropfen geradezu abgeschossen, um ein Verkleben des Tieres zu vermeiden.

Im Bild ist eine winzige, parasitische Erzwespe (Chalcidoidea) zu sehen.

Copyright: Joachim Eberhardt (Agentur lernsite), 2010