Start
Kurse
Index
Glossar
Suche
Hilfe

Stichwort: Weisel

Das Stichwort Weisel bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Die Königin ist im Bienenvolk das einzige geschlechtsreife Weibchen. Nur sie wurde von mehreren Drohnen begattet.

Schnupperkurs

Bienen und Gelée royale

Lernseite: Der Futtersaft wird aus der Futtersaftdrüse und der Oberkieferdrüse gebildet. Der Bedarf der Königin an Aminosäuren ist hoch. Die Ammenbienen unterstützen sie, indem sie ihr die dafür notwendigen Aminosäuren in leicht verdaulicher Form fütter

Schnupperkurs

Gelée royale

Lernseite: Die Bienen des Hofstaats versorgen die Königin mit dem eiweißreichen Futtersaft, dem Weiselfuttersaft. Das Gelée royale ist nichts anderes als die Milch der Ammenbiene.

Schnupperkurs

Geschlechtsorgane der Honigbiene

Lernseite: Geschlechtsorgane der Honigbiene befinden sich im Hinterleib (Abdomen). Das Geschlechtsorgan der weiblichen Biene besteht aus paarigen Eierstöcken, zwei Eileiter und einer Geschlechtsöffnung. Die Königin besitzt eine Aufbewahrungskammer für Sperm

Anfängerkurs

Königin

Lernseite: Die Bienenkönigin wird in der Imkerei Weisel genannt. Vereinzelt hört man auch die Bezeichnung Stockmutter. Diese Bezeichnung kommt ihrer Aufgabe im Volk man nächsten.

Königin - die Mutter des Volkes
Schnupperkurs

Königin - die Mutter des Volkes

Lernseite: Sie ist die Primadonna im Volk - die erste Frau im Staate der Honigbienen. Die Bienenkönigin leistet Schwerstarbeit. Sie legt pro Tag bis zu 1200 Eier.

Anfängerkurs

Königin zusetzen.

Lernseite: Bei der Bildung von Ablegern als Kunstschwarm oder Flugling muss eine Königin zu gesetzt werden. Bei diesen Arten der Ablegerbildung können die Arbeiterinnen keine Königin nachschaffen.

Kontrolle auf Schwarmstimmung
Schnupperkurs

Kontrolle auf Schwarmstimmung

Lernseite: Von Mai bis Juli besteht die Möglichkeit, dass ein Volk in Schwarmstimmung gerät. Das muss ein Imker, eine Imkerin frühzeitig erkennen und verhindern. Das Bienenvolk sollte keinen Schwarm bilden.

lang lebe die Königin
Schnupperkurs

lang lebe die Königin

Lernseite: Die Königin ist im Volk das einzige Bienenwesen, dass mehrere Jahre lebt. Die Bienenkönigin steht für die Kontinuität des Volkes.

Nachschaffung
Anfängerkurs

Nachschaffung

Lernseite: Ein Volk kann seine Königin verlieren. Es gibt ein Verhalten der Arbeiterinnen, dass das Volk retten kann: die Nachschaffung einer Königin.

Anfängerkurs

Umweiseln

Lernseite: Nimmt die Legeleistung einer Königin ab oder wird sie drohnenbrütig, so ist es an der Zeit, die Königin auszutauschen. Der Fachbegriff für das Austauschen der Königin ist Umweiseln.

Anfängerkurs

Ursachen der Drohnenbrütigkeit

Aufgabe: In einem Ihrer Völker nehmen die Drohnen überhand. Im Brutnest werden nur Drohnenbrutzellen angelegt. Was ist passiert?

Schnupperkurs

Vermehrung, eine Schwärmerei

Lernseite: Ist die Tracht im Frühjahr gut, so steigt die Zahl der Individuen im Volk sehr schnell an. Es gibt ein Optimum für die Anzahl der Bienen in einem Volk. Ist dies überschritten, so teilt sich das Volk. Ein Teil schwärmt mit der Königin aus.

Zurück zum Stichwort-Index