Start
Kurse
Index
Glossar
Suche
Hilfe

Stichwort: Spättracht

Das Stichwort Spättracht bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Betriebsweise und Tracht
Anfängerkurs

Betriebsweise und Tracht

Lernseite: Die Tracht in der Region beeinflusst die Betriebsweise. Frühjahr und Frühsommer sind die Zeiten, in denen die Völker die meiste Tracht des Jahres eintragen. In höheren Lagen verspätet sich der Frühling.

Das Imkerjahr
Anfängerkurs

Das Imkerjahr

Lernseite: Imkern kann man nicht gegen die Zyklen der Natur, sondern nur in Harmonie mit der Natur. Die Entwicklung eines Bienenvolkes ist abhängig von der Entwicklung des Trachtangebotes. Der Imker muss sich an seinen Völkern orientieren.

Anfängerkurs

Heidekraut

Lernseite: In den Heidegebieten bildet vor allem die Besenheide im August und September eine Massentracht. Die Heideimkerei hat sich auf die Nutzung dieser Tracht spezialisiert.

Spätsommer
Anfängerkurs

Spätsommer

Lernseite: Wenn Ende August die ersten Äpfel und Pflaumen reif werden, neigt sich das Bienenjahr dem Ende entgegen. Das Bienenvolk bereiten sich auf den Winter vor.

Anfängerkurs

Spättracht

Lernseite: Als Spättracht wird gemeinhin alle Tracht nach der 2. Honigernte bezeichnet. Diese Tracht ist meist nicht nutzbar. Ausnahmen sind Buchweizen-, Sonnenblume- und Heide-Trachten.

Zurück zum Stichwort-Index