Start
Kurse
Index
Glossar
Suche
Hilfe

Stichwort: Nymphenstadien

Das Stichwort Nymphenstadien bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Anfängerkurs

Brutuntersuchung

Lernseite: Eine sichere Diagnose des Befalls mit der Varroamilbe (Varroa destructor) ermöglicht eine Untersuchung der verdeckelten Brutzellen. Die Milben verraten sich immer über die weißlichen, glänzenden Kotflecke.

Varroamilbe und ihre Behandlung

Der Lebenslauf einer weiblichen Varroamilbe

Aufgabe: Wer seinen Feind erfolgreich bekämpfen will, sollte ihn kennen. Kennen Sie sich mit dem Lebenslauf einer Varroamilbe aus? Welche Lebensabschnitte kennt die weibliche Varroamilbe?

Deutonymphe der Varroamilbe
Varroamilbe und ihre Behandlung

Deutonymphe der Varroamilbe

Lernseite: Nach der Häutung erreicht die Varroamilbe das zweite Nymphenstadium, die Deutonymphe. Weibliche und männliche Deutonymphen nehmen weiter Nahrung auf und wachsen.

Varroamilbe und ihre Behandlung

Fachbegriffe rund um die Varroamilbe

Aufgabe: Ganz ohne Fachbegriffe geht es nicht, will man sich eindeutig und präzise über ein Fachthema unterhalten. Welche Begriffe haben Sie gelernt, und können Sie sie jetzt dem richtigen Zusammenhang zuordnen?

Gemüll-Untersuchung
Varroamilbe und ihre Behandlung

Gemüll-Untersuchung

Lernseite: Viele Magazinbeuten ermöglichen den Einschub einer Bodeneinlage, einer so genannten Gemüll- oder Diagnosewindel. Auf der Bodeneinlage sammelt sich alles, was aus den Wabengassen herunterfällt, das Gemüll.

Körperbau (Anatomie) und Entwicklung der Varroamilbe
Varroamilbe und ihre Behandlung

Körperbau (Anatomie) und Entwicklung der Varroamilbe

Lernseite: Die Varroamilbe macht eine hemimetabole Entwicklung. Larven- und Nymphenstadien ähneln der erwachsenen Milbe, der Imago. Das Larvenstadium findet bereits in der Eihülle statt. Die Varroamilbe schlüpft nicht als Larve, sondern a

Lebenszyklen der Varroamilbe
Varroamilbe und ihre Behandlung

Lebenszyklen der Varroamilbe

Lernseite: Der Lebenszyklus der Varroamilbe kennt drei Arten von Phasen: Entwicklung aus dem Ei bis zur Milbe, phoretische Phasen und reproduktive Phasen.

Varroamilbe und ihre Behandlung

Lebenszyklen von Varroamilbe und Honigbiene

Lernseite: Wenn Honigbiene und Varromilbe aufeinander treffen, so treffen auch zwei unterschiedliche biologische Konzepte der Entwicklung aufeinander: holometabole Entwicklung der Honigbiene und hemimetabole Entwicklung der Varroamilbe.

Nymphenstadien der Varroamilbe
Varroamilbe und ihre Behandlung

Nymphenstadien der Varroamilbe

Lernseite: Ein Parasit wie die Varroamilbe hat nur begrenzte Zeit zur Entwicklung. Die Milbe entwickelt sich in der Eihülle zum selbständigen Jungtier, der Nymphe. Die Varroamilbe durchläuft zwei Nymphenstadien: Protonymphe und Deutonymphe.

Varroamilbe und ihre Behandlung

Protonymphe der Varroamilbe

Lernseite: Aus der Eihülle schlüpft das erste Nymphenstadium, die Protonymphe. Innerhalb der Eihülle durchlebt die Milbe ihr Larvenstadium. Am Ende wurden bereits Organe und Strukturen der Protonymphe angelegt.

Verhalten der Nymphenstadien der Varroamilbe
Varroamilbe und ihre Behandlung

Verhalten der Nymphenstadien der Varroamilbe

Lernseite: Das Verhalten der Nymphenstadien der Varroamilbe beschränkt sich auf Nahrungssuche, Fressen und Kotabgabe. Nymphen verlassen die Brutzelle nicht.

Zurück zum Stichwort-Index