Start
Kurse
Index
Glossar
Suche

Stichwort: Nachschaffungszellen

Das Stichwort Nachschaffungszellen bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Verliert ein Bienenvolk seine Königin, ohne dass Weiselzellen vorhanden sind, so können die Arbeiterinnen Weiselzellen nachschaffen.

Anfängerkurs

Drohnenbrütigkeit - ein Problem, drei mögliche Ursachen

Lernseite: Drohnenbrütigkeit bedeutet, dass in einem Volk ausschließlich Drohnen erbrütet werden. Es gibt drei mögliche Ursachen: eine unbegattete Königin, eine überalterte Königin oder der Verlust der Königin.

Schnupperkurs

Kontrolle auf Schwarmstimmung

Lernseite: Von Mai bis Juli besteht die Möglichkeit, dass ein Volk in Schwarmstimmung gerät. Das muss ein Imker, eine Imkerin frühzeitig erkennen und verhindern. Das Bienenvolk sollte keinen Schwarm bilden.

Anfängerkurs

Nachschaffung

Lernseite: Ein Volk kann seine Königin verlieren. Es gibt ein Verhalten der Arbeiterinnen, dass das Volk retten kann: die Nachschaffung einer Königin.

Anfängerkurs

Nachschaffungszellen - ein Volk hilft sich selbst.

Lernseite: Die Larve, aus der sich eine Arbeiterin entwickeln soll, kann nachträglich in eine Larve für eine Königin umgewandelt werden. Dazu wird eine einzelne Brutzelle, die bereits mit einer jungen Larve bestückt ist, vergrößert.

Anfängerkurs

Verlust der Königin

Lernseite: Aus unterschiedlichen Gründen kann es zum Verlust der Königin kommen. Wird der Verlust rechtzeitig erkannt, kann ein Volk gerettet werden. Anzeichen für den Verlust ist Unruhe im Volk.

Schnupperkurs

Was ist Gelée royale?

Lernseite: Gelée royale, besser Weiselfuttersaft, ist ein Gemisch aus den Sekreten der Futtersaftdrüse und der Oberkieferdrüse der Arbeiterinnen. Entscheidend ist der hohe Gehalt an Eiweißen und Aminosäuren. 4 bis 8% des Saftes bestehen aus Fetten.

Zurück zum Stichwort-Index