Start
Kurse
Index
Glossar
Suche

Stichwort: Taillenwespen

Das Stichwort Taillenwespen bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Schnupperkurs

Atmungssystem - Tracheensystem

Lernseite: Die Biene ist von einem feinen System hauchdünner Röhren durchzogen. Diese Röhrchen heißen Tracheen und dienen dem Transport der Atemgase. Vereinfacht gesagt, sind die Tracheen Lunge und Blutgefäße der Honigbiene.

Schnupperkurs

Bienenwolf

Lernseite: Der Bienenwolf (Philanthus triangulum) ist eine Grabwespe, die sich auf die Jagd von Bienen spezialisiert hat. Das Weibchen ernährt den Nachwuchs mit gelähmten Bienen. Der erwachsene Bienenwolf ernährt sich von Nektar.

Schnupperkurs

Grabwespen (Spheciformes)

Lernseite: Die Grabwespen sind sehr nahe mit den Bienen verwandt. Trotz des deutschen Namens graben nicht alle Grabwespen. Ihre Brutpflege besteht darin, dass Weibchen ihren Nachwuchs mit tierischer Nahrung versorgen.

Schnupperkurs

Kreiselwespen

Lernseite: Der Name Kreiselwespe beschreibt ihr auffälliges Verhalten am Nest. Die Weibchen graben mit schnellen Bewegungen ihrer Vorderbeine eine Neströhre in den Boden. Dabei drehen sie sich sehr schnell um ihre eigene Achse.

Schnupperkurs

Sandwespen

Lernseite: Sandwespen (Ammophila) sind sehr schlanke Tiere. Der Hinterleib ist deutlich getrennt von der Brust. Die Verbindung bildet das erste sehr dünne Hinterleibsegment.

Schnupperkurs

Stammbaum der Bienen

Lernseite: Die Bienen gehören zu den Taillenwespen und bilden dort eine eigene Gruppe (Apoidea), die sich aus mehreren Familien zusammensetzt. Die einzelnen Familien umfassen sehr unterschiedliche Arten von Bienen.

Schnupperkurs

Taillenwespen

Lernseite: Taillenwespen gehören zu den Hautflüglern. Die Taillenwespen werden unterteilt in zwei Gruppen von Immen: Legimmen und Stechimmen. Goldwespen, Ameisen, Wespen und Bienen sind Stechimmen.

Anfängerkurs

Taillenwespen - Schnürwespen

Lernseite: Die Taillenwespen erkennt man an der Taille. Die Tiere besitzen eine deutliche Einschürung zwischen Brustbereich und Hinterleib. Innerhalb der Taillenwespen unterscheidet man zwischen Legimmen und Stechimmen.

Zurück zum Stichwort-Index