Start
Kapitel
Index
Glossar
Suche
Hilfe
Varroa
Blättern

direkte Schädigung durch die Varroamilbe

Illustration: direkte Schdigung durch die Varroamilbe

Die linke Biene wurde als Larve durch die Varroamilbe geschädigt und mit dem Deformed Wing Virus (DWV) infiziert. Deutlich zu sehen sind die verkrüppelten Flügel.

Durch den Verlust an Hämolymphe hat sich die linke Arbeiterin zu einem deutlich kleineren Tier entwickelt im Vergleich zur rechten, normal großen Arbeiterin. Sehen Sie genau hin, so erkennen Sie, dass der Hinterleib (Abdomen) deutlich kleiner ist als bei der rechten Biene. Linkes, verkleinertes Abdomen: Länge 7,9 mm und Breite 5,2 mm; rechtes, normal großes Abdomen: Länge 9,3 mm und Breite 5,8 mm. Die letzten Abdominalplatten der geschädigten Biene sind eingefallen, zerknittert.

Copyright: Joachim Eberhardt (Agentur lernsite), 2012