Start
Kurse
Index
Glossar
Suche

Stichwort: Zulassung

Das Stichwort Zulassung bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Varroamilbe und ihre Behandlung

Ameisensäure

Lernseite: Von den zugelassenen Wirkstoffen gegen die Varroamilbe wirkt nur die Ameisensäure auch in der verdeckelten Brut. Die Wirkung besteht in einer selektiven Atmungshemmung und Übersäuerung der Milbe und ihrer Larvenstadien.

Varroamilbe und ihre Behandlung

Ameisensäure 60%ig ad us. vet.

Lernseite: Ameisensäure zur Behandlung der Varroamilbe und Varroose, Sommerbehandlung nach der Honigernte, 2. Behandlung im September empfohlen, Ableger jederzeit

Varroamilbe und ihre Behandlung

Ameisensäure 85%ig

Lernseite: Ameisensäure zur Behandlung der Varroamilbe. Die Anwendung von Ameisensäure 85 %ig zur Varroabehandlung ist nur nach Feststellung eines Therapienotstandes durch einen Tierarzt zulässig.

Fachkundenachweis Honig

Eichgesetz

Lernseite: Der vollständige Name des Gesetzes ist 'Gesetz über das Meß- und Eichwesen'. Der Verkauf von Honig unterliegt dem Eichgesetz. Die verwendete Waage muss zugelassen und geeicht sein.

Varroamilbe und ihre Behandlung

Wirkstoffe zur Bekämpfung der Varroamilbe

Aufgabe: Die Wirkstoffe, die zur Bekämpfung der Varroamilbe in Deutschland zugelassen sind, lassen sich vier verschiedenen Wirkstoffgruppen zuordnen. Kennen Sie diese Wirkstoffgruppen?

Varroamilbe und ihre Behandlung

Zulassung von Arzneimitteln

Lernseite: Fertigarzneimittel bedürfen in Deutschland einer behördlichen Genehmigung. Zweck dieser Regelung ist es, die Bevölkerung vor schädlichen oder unwirksamen Arzneimitteln zu schützen.

Zurück zum Stichwort-Index