Start
Kurse
Index
Glossar
Suche
Hilfe

Stichwort: Umweiseln

Das Stichwort Umweiseln bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Austausch der Königin in einem Volk. Dies kann durch den Imker erfolgen (Kunstschwarm oder Ableger), aber auch durch das Volk selbst. Letzteres nennt der Imker stille Umweiselung.

Anfängerkurs

Ableger kaufen

Lernseite: Mai und Juni sind die Monate, in denen Imker große Völker teilen und Ableger bilden. Kaufen Sie von einem Imker zwei oder drei Ableger. Diese Völker sind noch klein und neigen nicht zur Schwarmbildung.

Betriebsweise und Region
Anfängerkurs

Betriebsweise und Region

Lernseite: Regionale Unterschiede in den Betriebsweisen entstehen durch die Bienenrassen, die regional bevorzugt gehalten werden, und durch den Typ der Beuten. Regionale Landrassen sind an das Klima der Region angepasst.

Anfängerkurs

Pheromone

Lernseite: Pheromone sind für den Bien, das Bienenvolk, das, was für einen Organismus die Hormone sind. Über Pheromone, Duftstoffe, koordiniert ein Bienenvolk seine Aktivitäten.

Anfängerkurs

Umweiseln

Lernseite: Nimmt die Legeleistung einer Königin ab oder wird sie drohnenbrütig, so ist es an der Zeit, die Königin auszutauschen. Der Fachbegriff für das Austauschen der Königin ist Umweiseln.

Anfängerkurs

Umweiseln

Aufgabe: Was versteht man in der Bienenhaltung unter dem Begriff Umweiseln? Was muss man dazu tun? Und wann ist es sinnvoll?

Anfängerkurs

Ursachen der Drohnenbrütigkeit

Aufgabe: In einem Ihrer Völker nehmen die Drohnen überhand. Im Brutnest werden nur Drohnenbrutzellen angelegt. Was ist passiert?

Zurück zum Stichwort-Index