Start
Kurse
Index
Glossar
Suche
Hilfe

Stichwort: Honigschleuder

Das Stichwort Honigschleuder bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

kalt geschleuderter Honig
Schnupperkurs

kalt geschleuderter Honig

Lernseite: Der in Deutschland verkaufte Honig ist fast ausschließlich Schleuderhonig. Der Zusatz kalt geschleudert ist verwirrend, da er den Eindruck erzeugt, es gäbe auch warm oder erhitzt geschleuderten Honig. Dies ist aber nicht der Fall.

Anfängerkurs

Gerätschaften zum Schleudern, Rühren und Abfüllen

Aufgabe: Was brauchen Sie zur Honigernte, wenn Sie die Honigwaben aus den Beuten entnommen haben? Welche Gerätschaften sollten dann bereitstehen?

Schnupperkurs

Honigschleuder

Lernseite: Honigschleudern gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Einfache Schleudern werden über eine Handkurbel angetrieben. Andere besitzen einen elektrischen Antrieb. In die Schleuder werden die entdeckelten Honigwaben gestellt oder eingehängt.

Honig schleudern
Schnupperkurs

Honig schleudern

Lernseite: Vor dem Schleudern entfernt der Imker die Wachsdeckel von den Honigwaben. Beim Schleudern wird der Honig durch die entstehenden Fliehkräfte aus den Waben gezogen. Nur Honigwaben werden geschleudert, keinesfalls Brutwaben.

Anfängerkurs

Honig schleudern, rühren und abfüllen

Lernseite: Imker und Imkerinnen müssen bei der Arbeit mit Honig die Anforderungen der Hygiene erfüllen. Zum Schleudern des Honigs müssen ein geeigneter Raum und entsprechende Geräte zur Verfügung stehen.

Anfängerkurs

Schleudern

Lernseite: Honigwaben werden aus der Magazinbeute entnommen und der Honig wird durch Schleudern geerntet. Die leeren Waben können anschließend wieder ins Volk gehängt werden.

Zurück zum Stichwort-Index