Start
Kurse
Index
Glossar
Suche
Hilfe

Stichwort: Glucoseoxidase

Das Stichwort Glucoseoxidase bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Schnupperkurs

Enzyme (Fermente) des Honigs

Lernseite: Enzyme sind Katalysatoren für biologische Prozesse. In der Honigbereitung durch die Bienen sind drei Enzyme von Bedeutung: die Invertase, die Amylase und die Glucoseoxidase.

Fachkundenachweis Honig

Konservierende Stoffe

Lernseite: Im Honig gibt es in geringer Menge konservierende Stoffe. Dies ist die Gluconsäure, die für eine leichte Ansäuerung des Honigs sorgt. Ferner entsteht das Oxidationsmittel Wasserstoffperoxid.

Fachkundenachweis Honig

Säure - Säuregehalt

Lernseite: Honig enthält geringe Mengen organischer Säuren, die den Geschmack deutlich prägen. Den größten Anteil an den Säuren hat die Gluconsäure. Als Parameter zur Beurteilung der Qualität ist der Säuregehalt eines Honigs interessant.

Fachkundenachweis Honig

Zugabe von Enzymen

Lernseite: Bei der Aufnahme von Nektar oder Honigtau gibt die Sammlerin Enzyme aus den Hypopharyngealdrüsen zu. In diesem Moment beginnt der Abbau der Saccharose (Rohrzucker) zu Glukose (Traubenzucker) und Fruktose (Fruchtzucker).

Zurück zum Stichwort-Index