Start
Kapitel
Index
Glossar
Suche
Hilfe
Schnupperkurs
Blättern

Königin (Weisel) umringt von Ammenbienen

Knigin (Weisel) umringt von Ammenbienen

Eine Weisel, Bienenkönigin, umringt von Arbeiterinnen (meist Ammenbienen). Da sich die Arbeiterinnen ihr zu wenden, macht es den Eindruck als wäre sie von einem Hofstaat umgeben.

Deutlich ist der Größenunterschied zu erkennen. Besonders der Hinterleib (Abdomen) der Königin ist länger als der einer Arbeiterin. Da die Königin meist älter ist als die Arbeiterinnen fehlen ihr die Behaarung auf Brust (Thorax) und Hinterleib. Die Königin und die Ammenbienen befinden sich auf einer Brutwabe. In den Zellen sind Brut, Rundmaden, zu erkennen.

Copyright: Joachim Eberhardt (Agentur lernsite),