Start
Kurse
Index
Glossar
Suche
Hilfe

Stichwort: Presshonig

Das Stichwort Presshonig bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Ist ein Honig besonders zähflüssig, so kann er nicht aus den Waben durch Schleudern gewonnen werden. Der Honig wird aus den Waben gepresst und wird dann als Presshonig bezeichnet.

Betriebsweise und Beute
Anfängerkurs

Betriebsweise und Beute

Lernseite: Die klassische Magazinbeute funktioniert als Mobilbeute. Die Waben werden dabei von den Bienen in Rähmchen gebaut. Der Bienenkorb ist eine Stabilbeute, die ohne mobile Rähmchen arbeitet.

Anfängerkurs

Honigarten

Aufgabe: Die Honigverordnung definiert diese Honigarten und damit auch die zulässigen Bezeichnungen für Honig. Welche der folgenden Aussagen zu Honigarten, Honigbezeichnungen und Formen der Honigernte sind korrekt?

Anfängerkurs

Honigarten

Lernseite: Die Honigarten unterscheiden sich durch die Art, wie der Honig vom Imker gewonnen wird. Heutzutage wird der Honig meist durch Schleudern gewonnen. Honigarten sind Schleuderhonig, Presshonig, Wabenhonig, Tropfhonig und Backhonig.

Fachkundenachweis Honig

Presshonig

Lernseite: Die Wabenstücke werden in feinmaschige, reißfeste Tücher eingeschlagen und in eine Presse gelegt. Der Honig tropft dann heraus und wird aufgefangen. Diese Art der Honigernte wird in der Korbimkerei und bei Problemhonigen angewendet.

Zurück zum Stichwort-Index