Start
Kurse
Index
Glossar
Suche

Mittelwand

Als Mittelwand bezeichnet man in der Imkerei eine künstlich hergestellte Bienenwachsplatte. Die Mittelwand wird von den Bienen angenommen und dient ihnen in der Beute als Grundlage für den Bau einer neuen Wabe. Vorgegebene Mittelwände haben den Vorteil, dass die Bienen ein wenig an Ressourcen sparen und etwas mehr Honig produzieren.

Als Mittelwand wird meist auch ein Rahmen, in den eine Mittelwand eingebaut, eingelötet, wurde, bezeichnet.

Die Wachsplatte hat die typische sechseckige Zellstruktur bereits eingeprägt. Die Platte wird vom Imker in die Rähmchen eingesetzt. Wichtig ist, dass für die Produktion der Mittelwände rückstandsfreies Bienenwachs verwendet wird.

weitere Begriffe

Beute
Rahmen

Lernseiten zum Thema

Mittelwand