Start
Kurse
Index
Glossar
Suche

Arbeitsteilung

Arbeitsteilung wird wissenschaftlich als Polyethismus bezeichnet.

Bei den Arbeitsbienen herrscht Arbeitsteilung. Je nach Lebensalter fallen den Bienen unterschiedliche Aufgaben zu. Die ersten 21 Tage nach dem Schlupf arbeiten sie im Stock: Putzen, Brutpflege, Wabenbau, Honigbereitung und Wachdienst. Danach fliegen sie als Sammlerinnen aus bis zu ihrem Lebensende.

Die Arbeiterinnen halten jedoch nicht starr an einem Schema fest. Bei Bedarf werden sie dort tätig, wo sie gebraucht werden.

weitere Begriffe

Ammenbiene
Arbeiterin
Baubiene
Sammelbiene
Spurbiene

Lernseiten zum Thema

Arbeitsteilung