Start
Kurse
Index
Glossar
Suche
Hilfe

Stichwort: Stachel

Das Stichwort Stachel bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Bienengift
Schnupperkurs

Bienengift

Lernseite: Manche Menschen haben Angst vor Bienen und in ihrem Sticht. Meist ist die Furcht unbegründet. Das Bienengift ist abgestimmt auf die Verteidigung des Bienenvolkes.

Giftdrüse der Honigbiene
Schnupperkurs

Giftdrüse der Honigbiene

Lernseite: Die weiblichen Bienen, Arbeiterinnen und Königin besitzen eine Giftdrüse. Die Drüse besteht aus zwei langen Schläuchen, aus denen das Bienengift über einen Ausführgang in die Giftblase gelangt und dort gespeichert wird.

Schnupperkurs

Stachel der Honigbiene

Lernseite: Der Giftstachel der Honigbiene und der Bienen allgemein ist ein Wehrstachel. Männchen besitzen keinen Stachel. Der Stachel dient zur Injektion von Gift.

Taillenwespen
Schnupperkurs

Taillenwespen

Lernseite: Taillenwespen gehören zu den Hautflüglern. Die Taillenwespen werden unterteilt in zwei Gruppen von Immen: Legimmen und Stechimmen. Goldwespen, Ameisen, Wespen und Bienen sind Stechimmen.

Anfängerkurs

Taillenwespen - Schnürwespen

Lernseite: Die Taillenwespen erkennt man an der Taille. Die Tiere besitzen eine deutliche Einschürung zwischen Brustbereich und Hinterleib. Innerhalb der Taillenwespen unterscheidet man zwischen Legimmen und Stechimmen.

Zurück zum Stichwort-Index