Start
Kurse
Index
Glossar
Suche
Hilfe

Stichwort: Luftblasen

Das Stichwort Luftblasen bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Das Glas ist (zu) voll ...
Fachkundenachweis Honig

Das Glas ist (zu) voll ...

Aufgabe: Sie füllen Honig ab und haben Probleme, weil die Gläser immer zu voll werden. Sie verwenden das 500g Glas des Deutschen Imkerbundes, aber es passen keine 500g Ihres Honigs ins Glas.

Fehler beim Rühren
Fachkundenachweis Honig

Fehler beim Rühren

Lernseite: Beim Rühren darf keine Luft in den Honig geschlagen werden. Die Drehzahl muss niedrig sein. Die Rührgeräte müssen aus Materialien, die für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen sind, bestehen.

Klären und Abschäumen
Fachkundenachweis Honig

Klären und Abschäumen

Lernseite: Nach dem Seihen enthält der Honig noch Luftblasen und allerfeinste Wachspartikel. Der Honig sieht trüb aus. Beim Absetzen steigen die Luftblasen nach oben und nehmen noch einen Teil der Wachsteilchen sowie ausgefallene Eiweiße mit.

Fachkundenachweis Honig

Rühren

Lernseite: Entscheidend für die spätere gute Konsistenz ist der richtige Zeitpunkt, an dem der Honig gerührt wird. Der Honig sollte mehrfach innerhalb der Zeit gerührt werden.

Anfängerkurs

Rühren des Honigs

Lernseite: Rühren und Impfen sind die beiden Methoden, mit denen wir die Kristallisation eines Honigs steuern können. Beide Methoden sind eine Kunst für sich, wie man so sagt.

Zurück zum Stichwort-Index