Start
Kurse
Index
Glossar
Suche

Weiselprobe

Die Weiselprobe dient zum Test, ob eine Weisel, eine Königin, im Volk vorhanden ist. Hierzu wird eine Wabe mit junger, offener Brut aus einem anderen Volk entnommen und in das zu testende Volk gehängt. Nach einer Woche wird kontrolliert. Haben sich die Larven normal entwickelt, dann ist eine Königin im Volk. Sind jedoch auf der Wabe Nachschaffungszellen angelegt worden, so ist das Volk weisellos.

weitere Begriffe

Nachschaffungszelle
Weiselrichtigkeit
Weisel

Lernseiten zum Thema

Weiselprobe