Start
Kurse
Index
Glossar
Suche

Spielnäpfchen

Spielnäpfchen sind die Vorstufen von Weiselnäpfchen und Weiselzellen. Spielnäpfchen werden meist am unteren Rand oder seitlich einer Brutwabe angelegt. Sie sind unvollständige Weiselzellen. Sie sind kugelig und werden, solange die Königin kein Ei darin gelegt hat, nicht länglich erweitert. Von Weiselnäpfchen unterscheiden sie sich, indem sie etwas kugeliger angelegt sind und meist einen wulstigen Rand aufweisen.

weitere Begriffe

Weiselnäpfchen
Weiselzellen
Weisel

Lernseiten zum Thema

Spielnäpfchen