Start
Kurse
Index
Glossar
Suche

Häutung

Die Haut der Insekten hat eine tragende Funktion. Sie bildet das Skelett der Tiere. Da das Skelett aussen liegt, wird es Exoskelett genannt. Die Haut ist daher fest und stabil und kann nicht mitwachsen. In der Entwicklung der Insekten und anderer Gliedertiere kommt es daher regelmäßig zur Bildung einer neuen, größeren Haut und einem Abstoßen der alten Hülle (Häutung). Die Biene häutet sich in ihrer Entwicklung vom Ei zum flugfähigen Insekt sechs Mal.

weitere Begriffe

Metamorphose