Start
Kurse
Index
Glossar
Suche

Durchlenzung

Durchlenzung ist ein Fachbegriff aus der Imkersprache. Durchlenzung bezeichnent die Zeit im Frühjahr vom Ende der Winterruhe bis zum Aufsetzen des Honigraums. Gleichzeitig beschreibt es auch den Umfang der Tätigkeit der Bienen vom Reinigungsflug und dem Wiederbeginn der Bruttätigkeit. Es beschreibt die erfolgreiche Entwicklung des Volkes bis zum Ende der Aufbautracht.

Kälteeinbrüche und Futtermangel können diese Zeit zu einer kritischen Phase für das Volk machen. Es ist die Zeit des Generationenwechsels zwischen Winterbienen und Sommerbienen.