Start
Kurse
Index
Glossar
Suche

Baurahmen

Als Baurahmen bezeichnet der Imker ein leeres Rähmchen, das in die Beute gehängt wird. Die Arbeiterinnen bauen darin eine so genannte Naturwabe, wobei sie an der oberen Rahmenleiste beginnen.

Da die Bienen bei der Verwendung von Mittelwänden keinen Drohnenbau errichten können, bauen sie diesen häufig in den Baurahmen. Baurahmen können daher durch das Ausschneiden der Drohnenbrut auch zur Dezimierung der Varrooamilbe herangezogen werden (Drohnenrahmen).

weitere Begriffe

Drohnenrahmen
Rahmen
Varroose

Lernseiten zum Thema

Baurahmen