Start
Kurse
Index
Glossar
Suche
Hilfe

Stichwort: Bienenweide

Das Stichwort Bienenweide bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Die Bienenweide ist die Summe aller Quellen, die einem Bienenvolk zum Eintragen von Nektar, Pollen und Honigtau zur Verfügung stehen.

Bedeutung der Bienenweide
Bienenweide

Bedeutung der Bienenweide

Lernseite: Jene Blütenpflanzen, die Bienen zu ihrer Ernährung aufsuchen, werden als Bienenweide oder Tracht bezeichnet.

Der Erstfrühling
Bienenweide

Der Erstfrühling

Lernseite

Der Trachtwert
Bienenweide

Der Trachtwert

Lernseite: Naturbelassene Lebensräume, blütenreiche Pflanzengesellschaften oder naturnahe Gärten und Parkanlagen bieten diese notwendige Abwechslung im Speiseplan eines Bienenvolkes.

Anfängerkurs

Invasive Neophyten

Lernseite: Zu den invasiven Neophyten gehören einige Pflanzenarten, die sehr gute Eigenschaften als Bienenweide aufweisen. Es wird ausdrücklich davor gewarnt diese Pflanzen als Bienenweide anzusiedeln.

Anfängerkurs

Invasive Neophyten

Aufgabe: Bedingt durch die verstärkte Globalisierung nimmt die Zahl der Tiere und Pflanzen, die aus anderen Kontinenten zu uns kommen, rapide zu. Was wissen Sie über Neophyten?

Jahreslauf - Phänologischer Bienenweidekalender
Bienenweide

Jahreslauf - Phänologischer Bienenweidekalender

Lernseite: Die Entwicklung der Bienenvölker im Jahreslauf folgt nicht starr den kalendarischen Jahreszeiten. Sie ist an den Witterungsverlauf und natürlich an die Abfolge der Blühzeiten der wichtigsten Trachtpflanzen angepasst.

Verbesserungen der Bienenweide
Bienenweide

Verbesserungen der Bienenweide

Lernseite: Verbesserungen der Bienenweide sind ein zentrales Anliegen des Natur- und Umweltschutzes. Wir wollen zeigen, dass jeder in seinem Bereich etwas für die nachhaltige Entwicklung blütenreicher Lebensräume tun kann.

Zurück zum Stichwort-Index