Start
Kurse
Index
Glossar
Suche
Hilfe

Stichwort: Ausrüstung

Das Stichwort Ausrüstung bezieht sich auf die Seiten mit folgenden Titeln:

Anfängerkurs

Anforderungen an Ausrüstung und Behältnisse

Aufgabe: Die Geräte zur Honigernte und Lagerung kommen in direkten Kontakt mit dem Lebensmittel. Von den Materialien darf keine Gefahr der Verunreinigung des Lebensmittels ausgehen.

Schnupperkurs

Ausrüstung für den Anfang

Lernseite: Für einen kompletten Einstieg muss der Hobby-Imker oder -Imkerin mit Anschaffungen für etwa 1.600 € rechnen. Aber man muss nicht alles auf einmal kaufen.

Schnupperkurs

Beute - die Unterkunft für das Volk

Lernseite: Die Oberbehandlungsbeute ist heute sehr verbreitet. Ein typisches Beispiel ist die Magazinbeute. Ihr Vorteil ist, dass sie modular aus Zargen aufgebaut wird.

Bienen - das erste Volk
Schnupperkurs

Bienen - das erste Volk

Lernseite: Bienenvölker kann man mitsamt ihren Waben bei einem Imker erwerben. Der lokale Imkerverein hilft gern bei der Suche.

Anfängerkurs

Die Vorbereitungen

Lernseite: Alle Vorbereitungen müssen abgeschlossen sein, bevor die Völker kommen. Dazu gehören die Beuten, der Standort und ihre persönliche Imkerausrüstung.

Gerätschaften zum Arbeiten am Volk
Anfängerkurs

Gerätschaften zum Arbeiten am Volk

Lernseite: Für die Arbeiten am Volk braucht an ein paar Gerätschaften - alles mehr kleinere Dinge und keine kostspieligen, großen Sachen.

Gerätschaften zum Rähmchenbau
Schnupperkurs

Gerätschaften zum Rähmchenbau

Lernseite: Die Rähmchen sind aus Holz und geben den Waben eine größere Stabilität. Die Rähmchen haben standardisierte Maße, so dass man sie zwischen den Beuten austauschen kann.

Schnupperkurs

Honigschleuder

Lernseite: Honigschleudern gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Einfache Schleudern werden über eine Handkurbel angetrieben. Andere besitzen einen elektrischen Antrieb. In die Schleuder werden die entdeckelten Honigwaben gestellt oder eingehängt.

Schnupperkurs

Kleidung

Lernseite: Bei der Arbeit mit Bienen sollte man weiße oder sehr helle Kleidung tragen. Die Kleidung sollte luftig sein, aber Arme und Beine bedecken. Ein heller Hut ist hilfreich.

Smoker oder Dathepfeife
Schnupperkurs

Smoker oder Dathepfeife

Lernseite: Man gibt Rauch auf eine geöffnete Beute, um die Bienen für kurze Zeit in und auf den Waben zu halten. Rauch ermöglicht es, an einem unruhigen, stechlustigen Volk zu arbeiten.

Anfängerkurs

Wabenschleuder & Co.

Lernseite: Zum Abtrennen der Wachsdeckel verwendet man ein Entdeckelungsgeschirr und eine Entdeckelungsgabel. Es gibt eine breite Palette an Wabenschleudern entsprechend dem Aufkommen an Honigwaben.

Schnupperkurs

Werkzeuge: Abkehrbesen, Stockmeißel und Zerstäuber

Lernseite: Mit einem Abkehrbesen fegt man Bienen von einer Wabe. Wenn es klemmt, ist ein Stockmeißel ideal. Ein Zerstäuber dient dem Verteilen von Wasser.

Zurück zum Stichwort-Index