Pfad:

Anfängerschulung

>

Das Imkerjahr

>

Übungsaufgaben

>

 

Wintereinfütterung in Sommer und Frühherbst

Wenn wir unseren Bienen ihre Vorräte in Form von Honig nehmen, müssen wir ihnen einen Ersatz anbieten. Im Sommer und Frühherbst müssen wir die Völker bei der Vorsorge für den Winter unterstützen. Diese imkerliche Arbeit ist die sogenannte Wintereinfütterung.

Was müssen Sie bei der Wintereinfütterung beachten? Was ist dabei, zu empfehlen oder zu vermeiden? Bitte wählen Sie aus unseren Vorschlägen.

[Eine oder mehrere Antworten sind richtig.]

Blättern
Cookies

Bitte aktivieren Sie Cookies. Geben Sie in Ihrem Browser die Möglichkeit frei, ein Cookie für die Domian die-honigmacher.de zu speichern. Nur dann können Sie die zusätzlichen Lernerdienste nutzen.

Einloggen


Lesezeichen

aktuelle Lesezeichen:

Sie haben keine Lesezeichen gesetzt.
Lernstand
 
Empfehlungen
Zurzeit liegen keine Empfehlungen vor.
Anfänger
Zurück zur Startseite des Portals die Honigmacher Zum Redaktionssystem