Pfad:

Anfängerschulung

>

Imkern & Betriebsweisen

>

Land-, Stadt- oder Dachimker

>

Übungsaufgaben

 

Fachausdrücke der Bienenhaltung

Typisch für die Imker und Imkerinnen ist ihr Fachjargon, ihr Imkerlatein. Wenn Sie mit der Bienenhaltung beginnen möchten, so sollten Sie ein paar Fachbegriffe kennen. Zu leicht redet man aneinander vorbei und versteht dann sprichwörtlich nur Bahnhof.

[Wählen Sie bitte den jeweils richtigen Begriff aus.]

Wenn Sie als Privatperson in Ihrem Garten Bienen halten, so betreiben die als Hobby. Berufsimker oder Nebenerwerbsimker erwirtschaften mit der ganz oder teilweise ihren Lebensunterhalt. Bei der kümmert man sich um die Zucht um die Erhaltung der Bienenrassen. Es geht um die gezielte Erhaltung und Förderung von bestimmten Eigenschaften einer Bienenrasse. Ausgesuchte, gekörte Drohnen und Königinnen einer Rasse werden unter kontrollierten Bedingungen miteinander verpaart.

Blättern
Cookies

Bitte aktivieren Sie Cookies. Geben Sie in Ihrem Browser die Möglichkeit frei, ein Cookie für die Domian die-honigmacher.de zu speichern. Nur dann können Sie die zusätzlichen Lernerdienste nutzen.

Einloggen


Lesezeichen

aktuelle Lesezeichen:

Sie haben keine Lesezeichen gesetzt.
Lernstand
 
Empfehlungen
Zurzeit liegen keine Empfehlungen vor.
Anfänger
Zurück zur Startseite des Portals die Honigmacher Zum Redaktionssystem