Pfad:

Anfängerschulung

>

Honig & Honigernte

>

Honigbereitung

>

Lagerung & Nutzung

 

Reifeprozess - Wann ist der Honig fertig?

Dem Honig muss Wasser entzogen werden, damit er langfristig gelagert werden kann. Damit ein Honig nicht in Gärung gerät, sollte der Wassergehalt unter 18 % liegen. Wie lange brauchen die Bienen für diesen Reifeprozess? Der Aufwand ist abhängig vom Wassergehalt des Nektars bzw. Honigtaus und von der aktuellen Witterung.

Exakt berechnen kann den notwendigen Zeitraum nicht. Aber versuchen Sie eine gute Schätzung!

[Eine Antwort ist richtig.]

Blättern
Cookies

Bitte aktivieren Sie Cookies. Geben Sie in Ihrem Browser die Möglichkeit frei, ein Cookie für die Domian die-honigmacher.de zu speichern. Nur dann können Sie die zusätzlichen Lernerdienste nutzen.

Einloggen


Lesezeichen

aktuelle Lesezeichen:

Sie haben keine Lesezeichen gesetzt.
Lernstand
 
Empfehlungen
Zurzeit liegen keine Empfehlungen vor.
Anfänger
Zurück zur Startseite des Portals die Honigmacher Zum Redaktionssystem