Pfad:

Anfängerschulung

>

Die Bienen

>

Biologie der Honigbiene

>

Übungsaufgaben

 

Fachausdrücke zur Biologie der Honigbiene

In der Biologie gibt es immer spezielle Namen und Fachausdrücke, wenn etwas genau beschrieben werden soll. Ein paar Fachausdrücke sollten Sie lernen und einige wurden auf den letzten Seiten auch vorgestellt. Haben Sie die Namen und Fachausdrücke behalten?

[Wählen Sie bitte den jeweils richtigen Begriff aus.]

In der Imkerei spricht man von den drei Bienenwesen. Auffallen wird Ihnen, dass es einige Bienen mit besonders großen Augen gibt. Das sind die . Was wir meistens suchen müssen, ist die . Aber speziell eine junge, nicht gezeichnete Königin ist schwer von den zu unterscheiden.

Der Transport der Nährstoffe erfolgt bei den Insekten durch . Die Insekten haben ein eigenes Gefäßsystem für den Transport der Atemgase entwickelt: . Für die Exkretion im Besonderen stickstoffhaltiger Abbauprodukte stehen den Bienen zur Verfügung. Das wichtigste Speicherorgan und ein Organ mit hoher Stoffwechselaktivität ist .

Während des Fluges speichern die Honigbienen ihre flüssige Tracht . Den Pollen transportieren sie hingegen .

Blättern
Cookies

Bitte aktivieren Sie Cookies. Geben Sie in Ihrem Browser die Möglichkeit frei, ein Cookie für die Domian die-honigmacher.de zu speichern. Nur dann können Sie die zusätzlichen Lernerdienste nutzen.

Einloggen


Lesezeichen

aktuelle Lesezeichen:

Sie haben keine Lesezeichen gesetzt.
Lernstand
 
Empfehlungen
Zurzeit liegen keine Empfehlungen vor.
Anfänger
Zurück zur Startseite des Portals die Honigmacher Zum Redaktionssystem